Weichselschnaps

Köstlicher Weichselschnaps wird gern als Short Drink serviert. Hier ein einfaches Rezept, das auch als Likör serviert werden darf.

Weichselschnaps

Bewertung: Ø 4,3 (617 Stimmen)

Zutaten

0.5 l Kornbrandwein (Schnaps, Ansatzschnaps)
1.5 kg Weichseln oder Kirschen
1 kg Zucker
1 St Zimtstange
4 St Gewürznelken
0.5 l Wasser

Zubereitung

  1. Das Obst aussortieren (verlesen).
  2. Wasser zum Kochen bringen und den Zucker zufügen, so lange köcheln und umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann auskühlen lassen. Anschließend die Weichseln in ein 3,5 l Einmachglas füllen. Eine Zimtrinde und Nelken sowie das Zuckerwasser ins Glas füllen.
  3. Mit dem Schnaps auffüllen bzw. bis die Früchte bedeckt sind. Mit einem Deckel luftdicht verschließen und für 8 Wochen an einem kühlen und dunklen Ort stehen lassen.
  4. Die Früchte abseihen und den Schnaps in sterile Flaschen abfüllen.

Tipps zum Rezept

Hier erfahren sie mehr: Schnaps brennen & Likör ansetzen.

Natürlich können auch die Früchte verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Birnenschnaps

BIRNENSCHNAPS

Aus wenigen Zutaten wird köstlicher Birnenschnaps. Das Rezept mit viel Geschmack. Köstlich und immer ein Genuß.

Honiglikör

HONIGLIKÖR

Der cremige Honiglikör verzaubert Ihren Gaumen und schmeckt himmlisch gut. Ein Rezept das Sie probieren sollten.

Rotweinlikör

ROTWEINLIKÖR

Ein Rotweinlikör schmeckt tiefgründig und ein wenig süss.

Hollerlikör

HOLLERLIKÖR

Ein Hollerlikör braucht ein wenig Zeit, aber der Geschmack ist unübertrefflich.

Apfel Likör

APFEL LIKÖR

Ein toller Apfel Likör wird mit diesem Rezept zubereitet. Für Partys allemal geeignet. Der Likör muss 3 Monate durchziehen.

Kaffee-Likör

KAFFEE-LIKÖR

Genau das Richtige für Likör Liebhaber. Dieses Kaffee-Likör Rezept ist im Nu zubereitet.

User Kommentare

Pummi
Pummi

Wieviel Wasser bitte brauche ich um den Zucker aufzukochen ? Wo sollten die Gefäße stehen, im Dunkeln oder in der Sonne?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo, das Wasser wurde hinzugefügt. Steht nun alles dabei, danke für den Hinweis. lg

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Was macht ihr hinterher mit den Früchten, leider sind sie ja sehr stark, wenn man sie in eine Bowle oder einen Obstsalat mischt.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

man kann zB ein Weichselmarmelade daraus machen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich setze jedes Jahr einen Weichselschnaps an, bei mir steht er immer im Keller ,wo es sehr kühl und auch dunkel ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE