Weihnachtsmenü mit Fisch

Besonders beliebt ist der Karpfen als Hauptgericht eines festlichen Weihnachtsessens mit Fisch. Aber es dürfen natürlich auch andere schmackhafte Fischvariationen zum Weihnachtsmenü gereicht werden.

Weihnachtsmenü mit Fisch Ein Gericht mit Fisch gehört zu einem Weihnachtsmenü unbedingt dazu. (Foto by: Jeanette Dietl / fotolia.com)

Wer es lieber leichter mag, der bereitet an Weihnachten ein Fischgericht zu. Wir haben ein Weihnachtsmenü zusammengestellt, das den Weihnachtsabend zu einem besonderen Erlebnis macht.

Als Vorspeise kommt eine Weinsuppe vom grünen Veltliner mit Apfelstrudel auf den weihnachtlich gedeckten Tisch. Für den Hauptgang gibt es eine geschmackvolle Kräuterforelle und als Dessert ein Bratapfel mit Rumrosinen. Das Weihnachtsmenü ist der ideale Anlass, dass Zusammensein festlich und genussvoll mit seinen Lieben zu zelebrieren.

kraeuterforelle.jpg

Kräuterforelle

397 Bewertungen

Wer Fisch mag wird dieses Rezept für Kräuterforelle lieben. Das Gericht wird mit Wein zum Hochgenuss.

weinsuppe-vom-gruenen-veltliner-mit-apfelstrudel.jpg

Weinsuppe vom grünen Veltliner mit Apfelstrudel

53 Bewertungen

Das Rezept für eine Weinsuppe vom grünen Veltliner mit Apfelstrudel ist eine außergewöhnliche Vorspeise.

bratapfel-mit-rumrosinen.jpg

Bratapfel mit Rumrosinen

271 Bewertungen

Von diesem köstlichen Bratapfel mit Rumrosinen können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Tipp

Mit einer passenden Tischdekoration zu Weihnachten gelingt ein tolles Ambiente. Natürlich dürfen köstliche Weihnachtskekse nicht fehlen. Das wird bestimmt ein großartiges Fest!


Bewertung: Ø 3,9 (56 Stimmen)

User Kommentare

puersti

Nur so nebenbei... guteküche.at ist doch eine österreichische Seite, oder? Warum steht dann "an" Weihnachten und nicht "zu" Weihnachten.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Da stimme ich dir zu. Ich bevorzuge auch das österreichische Deutsch. Schade, dass man "lecker & Co" eh zu oft hören und lesen muss.

Auf Kommentar antworten