Klassische Linzer Augen

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

Klassische Linzer Augen

Bewertung: Ø 4,4 (12076 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

200 g Staubzucker
400 g Butter
600 g Mehl
2 EL Vanillezucker
2 Stk Eier
1 Prise Schale einer Zitrone
100 g Marmelade zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Staubzucker, Butter, Mehl, Eier, Vanillezucker und Zitronenschale rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und für 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Dann den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Kekse mit Löcher und einen Boden ohne Löcher ausstechen.
  3. Bei 180°C ca. 10 min backen. Danach Kekse mit Marmelade bestreichen und jeweils einen Teil ohne Loch und mit Loch zusammensetzen.

Tipps zum Rezept

Man kann die Kekse nach Wunsch mit einem oder mit drei Löcher ausstechen.

Je nach Verwendung der Ausstechform werden die Kekse mit Stern oder mit schönem Rand verziert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Gesunde Kekse

GESUNDE KEKSE

Ideal für Kinder, die gerne naschen ist dieses Rezept gesunde Kekse.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

User Kommentare

martha
martha

Die Linzer Kekse werden immer wieder gebacken. Gefüllt werden sie mit dunkler selbst gekochter Ribiselmarmelade aus den schwarzen Ribiseln.

Auf Kommentar antworten

Kuechengeist
Kuechengeist

Meine Lieblingskekse - von meiner Oma gemacht, sie hat oft 3 x die Linzer Augen gemacht,weil wir Kinder immer das "Versteck" fanden.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich werde heuer einmal neue Weihnachtskekse ausprobieren , da kommt dieses Rezept für Linzer Augen gerade richtig.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Linzer Augen mache ich immer als erstes. Meistens muss ich sie dann noch ein zweites Mal machen.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Linzer Augen gehören auf jeden Keksteller und gehören zu meinen Lieblingskeksen. Ich kann sie das ganze Jahr über essen.

Auf Kommentar antworten

Andrea1703
Andrea1703

Super tolles Rezept. Der Teig war gut zu verarbeiten und die fertigen Kekse schmecken lecker!

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

werden heuer für den Weihnachtsbasar gebacken. Kommen immer wieder gut an-werde eine säuerliche Marmelade verwenden

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Linzer Augen sind ein Muss zu Weihnachten. Die schmecken so lecker meinen meine Kinder immer. Tolles Rezept.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Die Linzer Augen sind eine meiner liebsten Weihnachtskekse,leider werden von mir immer zu wenig gebacken ,ich mache sie meistens mit Marillenmarmelade.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45
Heinrich45

Die Linzer Augen gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu, genau so wie der Christbaum, das Christkind oder ein kräftiger Glühwein

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE