Wodka Martini

Geschüttelt, nicht gerührt - der Lieblingscocktail von James Bond ist ein wahrer Klassiker. Der Wodka Martin schmeckt lecker.

Foto © Igor Normann / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,5 (3.574 Stimmen)

Zutaten

5 cl Wodka
1 cl Vermouth Dry
1 St grüne Olive, zur Dekoration

Benötigte Küchenutensilien

Rührglas Stirrer

Zubereitung

  1. In einem Rührglas Eiswürfel, Wodka und Wermut einfüllen und mit dem Stirrer verrühren. (nicht Schütteln!)
  2. Eine Cocktailschale im Kühlfach vorkühlen eine grüne Olive ins Glas geben und die abgerührte Menge abgeseiht ins Cocktailglas füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

James Bond Version wäre: geschüttelt, nicht gerührt!

Nährwert pro Portion

kcal
14
Fett
0,35 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
0,05 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mojito-cocktail.jpg

MOJITO

Der Mojito ist ein klassischer Cocktail und ein erfrischender Drink der immer passt.

caipirinha.jpg

CAIPIRINHA

Der Caipirinha ist ein brasilianisches Kultgetränk mit Cachaça & Limettensaft. Ein erfrischendes Getränk, das bei keiner Party fehlen darf.

sex-on-the-beach.jpg

SEX ON THE BEACH

Der Sex on the Beach ist einer der bekanntesten und beliebtesten Cocktails- herrlich cremig.

moscow-mule.png

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Wodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

margarita.jpg

MARGARITA

Der Margarita ist ein Klassiker unter den Cocktails. Ein schmackhafter Drink der toll aussieht.

tequila-sunrise.jpg

TEQUILA SUNRISE

Ein klassischer Cocktail ist der Tequila Sunrise. Er lässt Ihre Geschmacksnerven explodieren.

User Kommentare

snakeeleven

Ob der Wodka Martini geschüttelt oder gerührt wird ist mir eigentlich egal, ich trinke ihn einfach gerne.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Geschmacklich habe ich noch keinen Unterschied festgestellt ob der nun gerührt oder geschüttelt ist. Auf dem Bild sind gefüllte Oliven zu sehen, ich würde ungefüllte verwenden.

Auf Kommentar antworten

JamesBond007

Ich würde den Barkeeper dieses Rezepts sofort killen. Ich sage immer „geschüttelt und nicht gerührt“. Und was steht in diesem Rezept??

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, so möchte ihn James serviert - bei dieser Version wird der Wodka-Martini gerührt und nicht geschüttelt - Gern kannst du deine JamesBond Version einsenden ;)

Auf Kommentar antworten

dada11

Einfach und rasch zubereitet und schmeckt sowohl vor dem Essen als auch nach dem Essen hervorragend.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

So ein Teil habe ich mal in Harrys Bar in Venedig getrunken. Natürlich geschüttelt und nicht gerührt. Ich war jung und brauchte das Geld

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Einfach zu machen ist er schon aber ob den alle als Aperetif mögen. Mein Geschmack ist das nicht so.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Cyberangriff auf das Rote Kreuz

am 20.01.2022 21:43 von xblue

Machst du bei der Impflotterie mit?

am 20.01.2022 21:35 von xblue