Be my Bee

Warum dieser Cocktail wohl "Sei meine Biene" heißt? Egal - das süffige Sektgetränk hört sich lustig an und schmeckt auch gut.

Be my Bee

Bewertung: Ø 4,1 (51 Stimmen)

Zutaten

4 cl Sekt, Champagner
3 cl Met-Honigwein
4 cl Energiedrink

Zubereitung

  1. In ein Sektglas Energydrink, Met-Honigwein, Sekt oder Champagner verrühren und servieren.
  2. Mit einer Erdbeere garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Pina Colada

PINA COLADA

Einer der beliebtesten tropischen Cocktails aus der Karibik ist der Pina Colada, einfach herrlich.

Cosmopolitan

COSMOPOLITAN

Ein moderner Cocktail der sich auch herrlich als Aperitif anbietet ist der Cosmopolitan.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Bloody Mary

BLOODY MARY

Der amerikanische Klassiker aus Wodka und Tomatensaft ist nach wie vor einer der bekanntesten Cocktails überhaupt. Bloody Mary forever.

User Kommentare

-michi-
-michi-

das klingt sehr gut! also wenn man es süß mag. ist bestimmt ein super getränk für eine party, sieht vorallem auf dem foto auch sehr gut aus

Auf Kommentar antworten

Dosch
Dosch

Kann mich -michi- nur anschliessen. Allerdings glaube ich, dass Met wohl nicht überall erhältlich ist.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der hört sich interessant an. Ein idealer Cocktail für einen Mädelsabend. Die Honigsüsse schmeckt bestimmt gut.

Auf Kommentar antworten

Wanesser
Wanesser

Nicht so meins, viel zu süß!

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Der Cocktail "Sei meine Biene" ist wahrscheinlich sehr süss (nichts für mich) ,im Freien werden wahrscheinlich sehr viele Bienen angelockt.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Red Bull verleiht doch bekanntlich Flügel. Wahrscheinlich deswegen der Name für diesen süßen Cocktail.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE