Eierlikör

Erstellt von

Der Eierlikör ist ein cremiger, süßlicher Likör der auch als Aperitif gereicht werden kann.

Eierlikör

Bewertung: Ø 4,2 (284 Stimmen)

Zutaten

1 St Dotter
250 ml Schlagobers
125 ml Milch
125 ml Weingeist 96% (aus der Apotheke)
200 g Staubzucker
8 g Vanillezucker

Zubereitung

  1. Den Staubzucker zusammen mit Vanillezucker und Dotter ca. 1 Minute schaumig rühren.
  2. Danach Weingeist, Milch und Schlagobers unterrühren und den Eierlikör leicht gekühlt in kleinen Gläsern servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Honiglikör

HONIGLIKÖR

Der cremige Honiglikör verzaubert Ihren Gaumen und schmeckt himmlisch gut. Ein Rezept das Sie probieren sollten.

Weichselschnaps

WEICHSELSCHNAPS

Köstlicher Weichselschnaps wird gern als Short Drink serviert.

Himbeerlikör

HIMBEERLIKÖR

Das Rezept Himbeerlikör ist ein Ansatzlikör, der aus Himbeeren zubereitet wird. Für Likörliebhaber ein Traum.

Heidelbeerlikör

HEIDELBEERLIKÖR

Süß und gut ist ein Heidelbeerlikör. Ein Rezept dass unbedingt in der Heidelbeerzeit auprobiert werden sollte.

Kaffee-Likör

KAFFEE-LIKÖR

Genau das Richtige für Likör Liebhaber. Dieses Kaffee-Likör Rezept ist im Nu zubereitet.

Pfirsich Likör

PFIRSICH LIKÖR

Mit diesem herrlichen Rezept gelingt Ihnen der selbstgemachte Pfirsich Likör bestimmt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ausserdem brauche ich den Eierlikör für den Ameisengugelhupf. Der schmeckt mit dem selbstgemachten Eierlikör doch am besten.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diesen Eierlikör muss ich unbedingt probieren. Meine Großmutter hat immer Eierlikör gemacht, denke, der könnte diesem gleichkommen, hört sich sehr gut an.

Auf Kommentar antworten

Haselnussgitti
Haselnussgitti

Eierlikör ist immer eine gute Idee! Schmeckt zu Ostern und zu Weihnachten oder im Advent genauso gut. Kann man auch warm mit Schlagobers und Zimt trinken!

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Habe auch schon versucht dunkle erweichte Schokolade mitgemixt und somit einen Schoko-Eier-Likör erhalten und dieser war auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Rittibub
Rittibub

Hab den früher immer fertig gekauft da ich geglaubt habe den kann man gar nicht selbst machen. Aber mit dem Rezept geht das gut

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Den hat früher meine Mama zu Weihnachten ganz frisch gemacht. Der hat immer allen sehr gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE