Fig Tree

Erstellt von Zwiebel

Dieser Cocktail Fig Tree mit Feigen und Zitronen ist eine absolute Augenweide. Einfach genial, auch im Geschmack.

Figur Tree

Bewertung: Ø 3,2 (5 Stimmen)

Zutaten

0.5 St Zitrone (unbehandelt)
0.5 St Feige
1 zw Minze
8 cl Apfelsaft naturtrüb
4 cl Grapefruitsaft
4 cl Gin
4 cl Cachaca
6 cl Mineralwasser
0.5 gl Crushed ice

Kategorie

Cocktail Rezepte

Zubereitung

  1. Zitronenhälfte vierteln. Feigenhälfte vierteln.
  2. Zitronen-, Feigenstücke und Minze in ein Glas geben und mit dem Stößel zerdrücken.
  3. In einem Shaker etwas Crushed Ice, Apfelsaft, Grapefruitsaft, Gin und Cachaca shaken und dann in das Glas schütten.
  4. Mit dem restlichen Crushed Ice und Mineralwasser auffüllen und umrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Pina Colada

PINA COLADA

Einer der beliebtesten tropischen Cocktails aus der Karibik ist der Pina Colada, einfach herrlich.

Cosmopolitan

COSMOPOLITAN

Ein moderner Cocktail der sich auch herrlich als Aperitif anbietet ist der Cosmopolitan.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Bloody Mary

BLOODY MARY

Der amerikanische Klassiker aus Wodka und Tomatensaft ist nach wie vor einer der bekanntesten Cocktails überhaupt. Bloody Mary forever.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Wieso dieser Titel ? Welcher Figur sollte dieser Tee nützlich sein mit Zuckersirup? Das Rezept klingt gut! Nur der Titel ist irreführend.

Auf Kommentar antworten

Zwiebel
Zwiebel

Du hast recht. Ich habe das Rezept eigentlich Fig Tree (Feigenbaum) nennen wollen, mich aber offenbar vertippt (bzw Autokorrektur). Habe vorhin schon ein Mail an das GKTeam geschrieben, wird sicher bald geändert.
Im Rezept ist auch noch ein kleiner Fehler: der Cocktail ist mit Cachaca, nicht mit Zuckersirup.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

erledigt...lg

Auf Kommentar antworten

Zwiebel
Zwiebel

Danke!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE