Gebackene Champignons

Erstellt von berni1985

Einzigartige gebackene Champignons bringen Abwechslung und sind gesund. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Gebackene Champignons

Bewertung: Ø 4,5 (42 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g braune Champignon
2 Stk Eier
50 g Dinkelmehl
50 g Dinkelvollkornmehl
200 g Semmelbrösel
1/2 TL Kräutersalz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Champignongs waschen und anschließend trockentupfen, danach die Champignons halbieren oder bei grösseren Schwammerl vierteln und mit Kräutersalz gut würzen.
  2. Zum Panieren 3 Schüsseln vorbereiten, eine mit Mehl, eine mit versprudelten Eiern und die letzte mit Semmelbrösel. Die Champignons der Reihe nach mit Mehl, Ei und dann Brösel panieren.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Champignons nicht zu heiß darin backen bis sie eine schöne Farbe haben.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Sauce Tatare und ein Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bauerngröstl

BAUERNGRÖSTL

Ein Rezept zum Reste verwerten ist das Bauerngröstl. Dort kommt alles rein was noch im Kühlschrank so übrig ist.

Minzesirup

MINZESIRUP

Ein köstlicher Minzesirup aus Minzezweige, Zitronensäure, Zucker und Wasser. Das Rezept erfrischt bestimmt.

Zwiebelkuchen

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen wird aus einem einfachen Teig zubereitet. Das Rezept wird meist mit Zwiebel, Sauerrahm und Schinken bzw. Speck belegt.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE