Waldviertler Mohnzelten

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.


Bewertung: Ø 4,5 (889 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

360 g Kartoffeln (mehlig)
500 g Mehl (glatt)
250 g Butter
2 Stk Eier
3 EL Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Msp Backpulver
1 Prise Natron

Zutaten Für die Fülle

100 g Butter
200 g Mohn (gerieben)
140 g Zucker (oder Honig)
1 Pk Vanillezucker
1 EL Rum
1 Prise Zimt

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Fülle: Butter schmelzen, Mohn, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Rum einrühren, sodass eine geschmeidige Masse entsteht.
  2. Für den Teig: Kartoffel kochen und heiß schälen. Danach durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffel, Mehl, Butter, Eier, Sauerrahm, Salz und Natron vermengen.
  3. Alles zu einem Teig kneten. Teig in einzelne Stücke reißen und flach drücken.
  4. Die fertige Fülle auf den Teigstücken verteilen und Knödel formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas flach drücken und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 15 Min. goldgelb backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

zwiebelrostbraten.jpg

ZWIEBELROSTBRATEN

Ein Zwiebelrostbraten ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das zu Kartoffeln angeboten wird.

tiroler-groestl.jpg

TIROLER GRÖSTL

Dieser Hausmannskostklassiker ist ein herzhaftes Rezept mit Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Spiegeleiern. Lassen Sie es sich schmecken.

grenadiermarsch.jpg

GRENADIERMARSCH

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.

beuschel.jpg

BEUSCHEL

Ein Gericht wie Beuschel ist eine österreichische Hausmannskost. Das Rezept Beuschel oder Beuschl ist die Kalbslunge, eine Delikatesse.

kaerntner-kasnudeln.jpg

KÄRNTNER KASNUDELN

Kärntner Kasnudeln sind eigentlich kleine runde Teigkrapfen. Gefüllt werden sie in diesem Rezept mit einer Topfen-Erdäpfel-Fülle.

schlutzkrapfen.jpg

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

User Kommentare

lobau

Ab und zu darf ich auch Mohngerichte genießen.
Dieses Rezept muss ich aber unbedingt ausprobieren. mmh

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

oh sehr gutes Rezept. darauf habe ich schon so lange Gusta. werde ich jetzt endlich mal selbst zubereitn.

Auf Kommentar antworten

SimoneH

hallo, für ca. 15 Min. in den vorgeheizten Ofen geben.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Was ist den das für ein Rezept. Kartoffelteig mit Mohn gefüllt. Wie schmeckt den das. Muss ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

cp611

Das ist typisch Waldviertlerisch und echt legedär! Kartoffelteig heißt ja nicht unbedingt, dass es salzig sein muss, Süß und Kartoffel passt sehr gut!

Auf Kommentar antworten

martha

Wir haben die Mohnzelten bei einem Waldviertel Urlaub im Mohndorf Armschlag kennen gelernt. Schmecken frisch am besten.

Auf Kommentar antworten

Limone

Ich habe noch gekochte Kartoffeln von gestern übrig, die Waldviertler Mohnzelten werde ich dann gleich noch heute machen, wenn ich den Mohn gekauft habe.

Auf Kommentar antworten

hannevg

Waldviertler Mohnzelten schmecken uns nach diesem Rezept im ganzen Jahr. Arg gut mit Zwetschken - Rum - Punsch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59

Wetter zum verkühlen

am 14.05.2021 16:30 von Silviatempelmayr

Jazz Gitti ist 75

am 14.05.2021 16:27 von Silviatempelmayr