Himbeer-Minz-Drink

Erstellt von stonestyle

Ein kühlender, erfrischender Durstlöscher ist der Himbeer-Minz-Drink. Ein herrlicher Cocktail für den Sommer.

Himbeer-Minz-Drink

Bewertung: Ø 4,4 (282 Stimmen)

Zutaten

1 Schuss Mineralwasser
1 EL Zucker
8 Bl Minze
250 g Himbeeren

Zubereitung

  1. Die Himbeeren mit dem Zucker mischen und mit Crushed Ice im Mixer pürieren.
  2. Die Minze im Mörser zerstoßen, den Saft auffangen und in das Glas geben. Das Himbeerpüree dazugeben und mit einem Schuss Mineralwasser auffüllen.
  3. Mit einer Himbeere am Glasrand garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mai Tai

MAI TAI

Der klassische Rum-Cocktail aus dem sonnigen Californien ist der Mai Tai - ein Rezept das Sie probieren müssen.

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Hugo

HUGO

Ein Hugo Cocktail ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Erfrischend und bekömmlich ist er eine tolle Alternative zum Aperol Sprizz.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Gin Tonic

GIN TONIC

Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails ist der Gin Tonic, der gekühlt am Besten schmeckt.

User Kommentare

oster
oster

Das Rezept könnte von mir sein. Auf meiner Terrasse gibt es in der Saison genug Himbeeren und Minze. ;-)

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Eine herrliche Erfrischung für den Sommer, natürlich kann man auch alle anderen Beerensorten dazu verwenden. Die Minze macht so richtig frisch.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Dieser "Himbeer-Minze-Drink" hört sich sehr erfrischend an . Da wir noch genug Minze und Himbeeren haben , werden wir diesen Drink geniessen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

Kalorienarm, erfrischend, schön anzuschauen, schnell gemacht und auch für Gäste geeignet. Minze und Himbeeren verarbeite ich zu Eiswürfeln. Die kommen dann ins Glas . Zucker benötigen wir nicht im Getränk, unsere Gartenhimbeeren sind sehr süss

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Allein schon beim hinsehen erfrischt es einen. Ich gebe noch einen Schuss frisch gepressten Zitronensaft dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE