Indischer Milchtee

Der Indische Milchtee ist eine tolle, außergewöhnliche Variante zu gewöhnlichem Tee und schmeckt herzhaft gut.

Foto © pink candy / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,6 (418 Stimmen)

Zutaten

1 Stk Anisstern (für die Deko)
200 ml Milch
1 Prise Zucker
1 Prise Zimt (gemahlen, für die Deko)
4 TL schwarzer Tee (fertig zubereitet)
20 g Ingwerwurzel (fein gerieben)

Zubereitung

  1. Die Milch gemeinsam mit der Ingwerwurzel aufkochen, den Tee hinzugeben und zugedeckt einmal aufwallen lassen.
  2. Ungefähr 4 Minuten Ziehzeit geben, danach abseihen und in eine beliebige Tasse füllen. Mit Zimt bestreuen und mit Anisstern dekorieren.

Tipps zum Rezept

statt Ingwer können Sie auch eine Vanilleschote verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
132
Fett
7,00 g
Eiweiß
7,00 g
Kohlenhydrate
16,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

pfirsich-eistee.jpg

PFIRSICH-EISTEE

Ein Pfirsich-Eistee ist eine absolut tolle Erfrischung im Sommer. Das Rezept zum Selbermachen ist einfach grandios.

ingwerwasser.jpg

INGWERWASSER

Das köstliche Ingwerwasser schmeckt und ist gesund, ein Rezept das jeden Tag getrunken werden sollte.

ingwertee.jpg

INGWERTEE

Ingwertee ist sehr gesund und ist in der kalten Jahreszeit ein beliebtes Getränk. Hier unser Rezept zum Ausprobieren.

kurkuma-tee.png

KURKUMA TEE

Dieser Kurkuma Tee darf in der kalten Jahreszeit immer auf den Tisch. Das Rezept hält dein Immunsystem in Schwung.

chai-latte.jpg

CHAI LATTE

Eine Chai Latte ist schwarzer Tee mit Milch und Gewürzen. Dieses Rezept schmeckt herrlich würzig und wird immer beliebter.

chai-tea-latte.jpg

CHAI TEA LATTE

Der indische Chai ist ein kräftiger Schwarztee mit Gewürzen und wird mit heißer Milch und Milchschaum zubereitet. Ein Rezept für kalte Wintertage.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das hört sich doch sehr erwärmend an. Ein ideales Getränk wenn man so richtig ausgefroren ist nach dem Weihnachtsmarkt.

Auf Kommentar antworten

cp611

Genau daran hab ich auch gerade gedacht - was mich verwundert, wie der Anisstern oben bleibt und nicht untergeht...

Auf Kommentar antworten

DIELiz

vom indischen Milchtee reicht mir eine Tasse nicht aus ;-) Die Version mit Ingwer ist mir genauso recht wie die mit Vanilleschote. Meine Teesorte war engl Breakfast

Auf Kommentar antworten

Marille

Ich trinke in letzter Zeit sehr gerne Schwarzen Tee und mit Milch, Zimt und Ingwer schmeckt er bestimmt noch besser.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Draussen ist es kalt und nebelig. Da habe ich mir gleich eine Tasse Indischen Milchtee gemacht. Sehr zu empfehlen. Wärmt schön durch & schmeckt sehr gut. 5*

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich trinke den Indischen Milchtee das ganze Jahr hindurch, egal ob es sehr heiss oder auasgesprochen kalt ist.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Ich kenne diesen Tee von einem Urlaub in Indien und da hat er mir schon sehr gut geschmeckt. Jetzt kann ich ihn mir selbst machen.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Die Version mit Vanilleschote spricht mich mehr an. Ich stelle mir das geschmacklich mehr wie Kakao als Tee vor - mit der Milch. Ich bin gespannt. :-)

Auf Kommentar antworten

Maarja

Diesen indischen Milchtee werde ich gleich mal ausprobieren. Ich kenne ähnliche Getränke aber dieses Rezept ist mir neu

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Einen Tee mit Milch zuzubereiten ist eine interessante Idee. Ich gebe aber den Anisstern beim Aufkochen hinein und auch eine Stange Zimt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Den Indischen Milchtee kann ich mir gut für den Abend vorstellen. Da schläft man gleich noch schneller ein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zitruspflanzen umtopfen

am 26.06.2022 04:52 von snakeeleven

Mikl-Leitners Spartips

am 25.06.2022 20:56 von moga67