Kohlsprossensalat mit Orangen und Mozzarella

Gesund, vitaminreiche und noch dazu super köstlich ist mein Rezept für einen Kohlsprossensalat mit Orangen und Mozzarella.

Ein Kohlsprossensalat liefert Vitamine und Ballaststoffe für die kalte Jahreszeit.Ein Kohlsprossensalat liefert Vitamine und Ballaststoffe für die kalte Jahreszeit. (Foto by: einladungzumessen)

Neues Jahr, neue Vorsätze! Habt ihr euch auch vorgenommen, nach dem großen Schlemmen in den Weihnachtsfeiertagen das neue Jahr ganz gesund zu beginnen? Jetzt ist genau die richtige Zeit, um dem Körper etwas richtig Gutes zu tun, ihm reichlich Vitamine zu gönnen und die Fitness anzukurbeln - für einen perfekten Start ins Jahr 2018. Der positive Nebeneffekt ist, dass wir mit dem Vitaminkick auch gleich die Abwehrkräfte für die kalte Jahreszeit zu stärken!

Gesund und auch so gut!

Ein leckerer Salat aus Kohlsprossen eignet sich dazu perfekt! Kohlsprossen, auch Rosenkohl genannt, hat jede Menge gesundheitsfördernder Eigenschaften. Der leicht bittere Geschmack entsteht durch die enthaltenen Senfölglykoside, die besonders gut auf das Immunsystem wirken. Die Zellen werden geschützt und gestärkt, weiters wird die Verdauung wird angeregt.

Die meisten Gemüsesorten, die bitter bzw. leicht scharf schmecken (zB. Radieschen) haben übrigens diese Eigenschaften und sind daher sehr gesund!

Kohlsprossen sind vor allem als Herbst- und Wintergemüse sehr beliebt.Kohlsprossen sind vor allem als Herbst- und Wintergemüse sehr beliebt. (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten für Kohlsprossensalat mit Orangen und Mozzarella

Für 2 Personen:

  • 250 g Kohlsprossen
  • 150 g Babymozzarella
  • 1 mittelgroße Orange
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Rezept Zubereitung

  1. Eine Pfanne ca. 2 cm hoch mit Wasser füllen. Zum Kochen bringen und die gewaschenen Kohlsprossen darin weich dünsten (dauert ca. 12 Minuten).
  2. In der Zwischenzeit den Mozzarella abtropfen lassen und die Bällchen halbieren. Etwas mehr als die Hälfte der Orange in Scheiben schneiden und dann vierteln.
  3. Aus Essig, Öl, dem Saft der restlichen Orange und dem Honig ein Dressing rühren.
  4. Wenn die Kohlsprossen gar sind (sie sollen weich, aber noch schön knackig sein), abseihen und etwas abkühlen lassen. Die Kohlsprossen noch warm mit dem Dressing verrühren. Etwas durchziehen lassen und dann auf zwei Tellern verteilen.
  5. Auf den Kohlsprossen die Mozzarella- und Orangenstücke verteilen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und servieren!

Lasst euch den herrlichen Kohlsprossensalat gut schmecken! Am Besten schmeckt er übrigens, wenn er noch lauwarm serviert wird.

Kohlsprossen sollten durch und durch weich sein und gut gewürzt werden.Kohlsprossen sollten durch und durch weich sein und gut gewürzt werden. (Foto by: einladungzumessen)

Tipp: Dieser Salat ist übrigens auch sehr kohlehydratarm. Wer solche Mahlzeiten immer wieder mal in den Speiseplan einbaut, wird mit purzelnden Kilos belohnt!

Über mich
Meine Name ist Bernadette Wurzinger aus Linz und ich blogge seit 2016. Mein Blog "Einladung zum Essen" zeigt, wie bunt und vielseitig die vegetarische Küche sein kann. Die Rezepte reichen von herzhaften Speisen über gesunde Salate bis hin zu Süßem und Gebackenem! Meinen Blog findet ihr unter: www.einladungzumessen.blogspot.co.at


Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

User Kommentare

hexy235
hexy235

Einen Salat aus Kohlsprossen zu machen ist mir ganz neu, kann ich mir zwar nicht vorstellen, werde es aber ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Aber die Orangen mit Schale essen geht glaub ich nicht - ich würde die Orange filetieren und dann unter den Salat mischen - ist denke ich wesentlich einfacher zu essen! :)

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Klingt sehr köstlich und sieht auch gut aus, allerdings werde ich die Orangen nicht mit der Schale verarbeiten. Ich vertraue nicht darauf daß es nicht gespritzte Orangen sind.

Auf Kommentar antworten