Melonen Limonade

Eine gesunde Melonen Limonade ist im Sommer stehts willkommen. Das Rezept versüßt heiße Tage garantiert.

Melonen Limonade

Bewertung: Ø 4,6 (455 Stimmen)

Zutaten

1 St Wassermelone à ca. 5 kg
2 St Limetten (oder Zitronen)
3 EL Zucker (braun)
500 ml Mineralwasser zum Auffüllen
6 St Eiswürfel

Zubereitung

  1. Die Wassermelone vierteln und das Fruchtfleisch mit einem Messer von der Schale lösen und in eine Schüssel geben. Limetten auspressen und über die Melonenstücke gießen.
  2. Nun alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Braunen Zucker zufügen und gut verrühen. Den Saft anschließend durch ein feines Sieb gießen.
  3. Gläser mit Eiswürfel vorbereiten, den Saft einfüllen mit Mineral- oder Leitungswasser auffüllen.

Tipps zum Rezept

Es werden daraus ca. 4 Portionen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Heidelbeer Limonade

HEIDELBEER LIMONADE

Eine Heidelbeer Limonade schmeckt herrlich fruchtig. Mit wenig Wasser aufgießen, damit sie schön dunkel violett wird. Hier das einfache Rezept.

Rote Ribisel Limonade

ROTE RIBISEL LIMONADE

Eine Rote Ribisel Limonade oder auch Johannisbeer Limo schmeckt einfach wunderbar fruchtig. Das Limo Rezept in der Ribiselzeit.

Kirschlimonade

KIRSCHLIMONADE

Eine fruchtige Kirschlimonade ist in der Kirschzeit ein absolutes Highlight. Das tolle Rezept für den Sommer.

Kiwi Limonade

KIWI LIMONADE

Eine kühle Kiwi Limonade an heißen Tagen ist immer willkommen. Nebenbei sieht sie super aus die Limo im Glas. Das Rezept zum Nachmachen.

Zitronen-Himbeer-Limonade

ZITRONEN-HIMBEER-LIMONADE

Diese Zitronen-Himbeer-Limonade schmeckt herrlich frisch und wird gern in der Himbeerzeit serviert. Das Rezept zum Verlieben!

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ein herrliches, sehr wohlschmeckendes Getränk das ich im Sommer sehr oft auf Vorrat für 2 Tage mache. Hält sich im Kühlschrank auch locker 3. Das Mineralwasser sollte man dann erst vor dem Trinken ins Glas schütten.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ein erfrischendes Sommergetränk, allerdings für uns ohne Zucker. Mit Sekt statt Mineralwasser serviert geht das Getränk auch als Aperitif durch.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein herrliches Sommer-Erfrischungsgetränk das ich aber lieber ganz ohne Zucker mache, die Melonen sind süß genug.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

leckerschmecker wassermelone mit limetten. wirklich tolle kombination. zucker braucht da wirklich keinen mehr. ist schon süss genug

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Ein wunderbar erfrischendes Sommergetränk. Dazu nehme ich gerne Zitroneneiswürfel, also Wasser mit frischem Zitronensaft zu Eiswürfeln eingefroren.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Eine sehr guter Drink! Hatte noch ein bisschen Melone übrig und hab es gleich ausprobiert! Sehr erfrischend! Das mit der Eis-Variante ist eine prima Idee.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

EIn Stück Wassermelone bei der Mengenangabe ist ja nicht sehr genau. Bei den Wassermelonen gibt es ja sehr verschiedene Größen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Bitte eine ganze Wassermelone mit mind. 5 kg verwenden. steht nun dabei

Auf Kommentar antworten

schippi
schippi

Die Idee finde ich toll, aber man könnte diesen Fruchtsaft auch mit einem Stäbchen versetztn und einfrieren. Quasi Melonen-Eis am Stil

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

Klingt lecker. Muss ich unbedingt mal probieren. Gleich bei der nächsten Hitzewelle wird eine Melone gekauft und das Urlaubsgefühl nach Hause geholt.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Das ist ein tolles Rezept, dass ich unbedingt im Sommer machen muss. Fruchtig und erfrischend genau das richtige für heiße Sommertage.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE