Rotweinlikör mit Obershaube

Erstellt von Millavanilla

Dieses Rotweinlikör Rezept wird mit einer herzhaften Schlagobershaube gekrönt. Für Gäste ein toller Eyecatcher.

Rotweinlikör mit Obershaube

Bewertung: Ø 4,0 (31 Stimmen)

Zutaten

1 l Rotwein
0.5 l Rum
0.25 l Cognac
0.2 l Orangensaft (ohne Fruchtfleisch)
400 g Zucker
1 Stg Vanilleschote
1 Stg Zimtrinde

Zubereitung

  1. Rotwein, Rum, Cognac und Orangensaft abmessen und in einen Topf geben. Zucker, Vanilleschoten und Zimtrinde zufügen.
  2. Den Likör aufkochen und zugedeckt abkühlen lassen. Gewürze entfernen und in Flaschen abfüllen.
  3. Der Likör wird vor dem Servieren erwärmt und mit einer Schlagobershaube und Kakao serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Traubenlikör

TRAUBENLIKÖR

Ein Traubenlikör wird mit Traubensaft zubereitet. Für das Rezept eine Stehzeit von ca. 8 Wochen einplanen.

Feigenlikör

FEIGENLIKÖR

Ein Feigenlikör wird mit Feigen, Zimt und Zucker zu einem tollen Shot-Getränk. Hier unser Rezept zum Selber machen.

Weichsellikör

WEICHSELLIKÖR

Dieser Weichsellikör schmeckt herrlich - er benötigt zwei Wochen Stehzeit. Das Rezept jetzt zum Nachmachen.

Feigenlikör

FEIGENLIKÖR

Der Feigenlikör ist eine wahre Spazialität. Das tolle Rezept mit Wodka, Zimtstange und Kandiszucker bringt Finesse.

Orangenlikör

ORANGENLIKÖR

Ein köstlicher Orangenlikör wird gern in der kalten Jahreszeit serviert. Die Zubereitung dauert bis zu 48 Stunden.

Dirndllikör mit Vanille

DIRNDLLIKÖR MIT VANILLE

Dieser Dirndllikör mit Vanille benötigt eine Ziehzeit von mindestens 6 Wochen. Für das Rezept Vanilleschoten verwenden.

User Kommentare

martha
martha

Wie lange sollten die Flaschen lagern, bis der Rotweinlikör den passenden Geschmack hat? Welcher Rum (Prozente) wäre ideal?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Der Alkoholgehalt muss mindestens 37,5 % beim Rum betragen. Fest und Luftdicht verschlossen hält sich der Likör 3-4 Monate.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Das Rezept finde ich toll. Es wird ganz sicher heuer zu Weihnachten von mir nachgemacht und gut ankommen. Natürlich werde ich es vorab schon einmal probeweise zubereiten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE