Apfel Drink

Ein wunderbar fruchtiger Shake wird mit diesem Rezept gezaubert. Der Apfel Drink ist eine tolle Mischung mit Buttermilch.

Apfel Drink Foto © fahrwasser/ fotolia.com

Bewertung: Ø 4,4 (457 Stimmen)

Zutaten

0.5 Stk Apfel
1 Prise Zimt
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
150 g Buttermilch

Zubereitung

  1. Apfel schälen, entkernen und klein schneiden. Zusammen mit Zitronensaft und der Hälfte der Buttermilch pürieren und dann die restliche Buttermilch untermixen.
  2. Das ganze süßen, in ein Glas füllen und beliebig dekorieren. Mit etwas Zimt bestäuben.

Nährwert pro Portion

kcal
58
Fett
0,64 g
Eiweiß
5,30 g
Kohlenhydrate
7,66 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

milch-eis-shake.jpg

MILCH-EIS-SHAKE

Der Milch-Eis-Shake ist eine tolle Abkühlung im Sommer. Das beliebte Rezept ist auch schnell gemacht.

mango-smoothie.jpg

MANGO-SMOOTHIE

Frisch, leicht und so gesund schmeckt der Mango-Smoothie. Dieses Rezept schmeckt einfach köstlich.

bananen-shake.jpg

BANANEN SHAKE

Mit Joghurt verfeinert schmeckt der Bananen Shake herrlich frisch. Dieser Shake ist auch als kleine Mahlzeit zwischendurch ein Genuss.

erdbeer-smoothie.jpg

ERDBEER - SMOOTHIE

Der Erdbeer Smoothie schmeckt fruchtig köstlich und ist genau das Richtige für Naschkatzen, die auch auf ihre Figur achten wollen.

erdbeer-shake.jpg

ERDBEER SHAKE

Der Erdbeer Shake ist ein erfrischendes Mixgetränk der sowohl die Kleinen, als auch Großen begeistert.

kiwi-shake.jpg

KIWI SHAKE

Der Kiwi Shake ist ein erfrischender, fruchtiger Shake, der ein idealer Durstlöscher und Vitaminlieferant ist.

User Kommentare

Chelle

Am besten mit säuerlichen Äpfel und ohne Zucker.

Auf Kommentar antworten

Monika1

Habe ich gerade heute gemacht - meiner Mutter hat sie super geschmeckt und ich werde sie sicher noch oft im neuen Standmixer machen.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Der Drink schmeckt sicher sehr lecker und ist erfrischend. Die Zutaten hat man meist zu Hause - werde ihn einmal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Der Apfel Drink schmeckt sehr erfrischend. Ich gebe weniger Zucker dazu, aber ergänze den Drink mit ca. 1 EL Johannisbeeren.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Den Apfel Drink bezeichnet mein Kleinster als super gesund. Was er ja auch je nach Süssungsmittel ist. Doch die Apfel schäle ich nicht.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Wenn ich die Zutatenliste lese bekomme ich Appetit auf das Getränkt. Wird gleich probiert, ich liebe Äpfel und den Geschmack von Zimt.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist ja ein tolles Shake. Aus ganz normalen Zutaten, die man meistens zu Hause hat. Wenn’s den Zucker weglässt ist es ein recht gesundes Getränk

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das schmeckt bestimmt lecker. Den Zucker würde ich nicht weglassen. Ich mag es doch sehr gerne süss.

Auf Kommentar antworten

cp611

Ich hab den letztens gemacht, den Zucker weggelassen, dafür etwas Bourbon-Vanille dazu und hat super geschmeckt - nicht zu süß!

Auf Kommentar antworten

martha

Danke für diesen wunderbaren Tipp. Ich habe auch den Zucker durch Bourbon-Vanille ersetzt und dieser Shake war geschmacklich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

martha

Den Zitronensaft kann man auch durch frisch gepressten Orangensaft ersetzten. Passt geschmacklich auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Der Orangensaft ist ein guter Tipp. Orangensaft passt geschmacklich sehr gut zu den Äpfeln und ist nicht so sauer.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gebackene Hollerkrapfen.

am 23.05.2022 05:20 von snakeeleven