Apfelmus aus der Mikrowelle

Erstellt von

Bei diesem Apfelmus aus der Mikrowelle kann nichts schief gehen. Dieses Rezept passt als Beilage zu Süßspeisen oder als Solo-Dessert.

Apfelmus aus der Mikrowelle

Bewertung: Ø 4,6 (29 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Äpfel
6 EL Wasser
1 Prise Zimtpulver
0.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

24 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
9 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

    Die Zitronenhälfte auspressen. Die Äpfel waschen, schälen, halbieren und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel würfeln. Äpfel mit Zitronensaft und Wasser in ein Mikrowellengeschirr mit Deckel geben.
  1. In die Mikrowelle geben und für 8-9 Minuten bei 700 Watt garen. Variiert natürlich bei jeder Mikrowelle, also anpassen. Wenn die Äpfel weich gegart sind mit Zimtpulver verrühren und pürieren.

Tipps zum Rezept

Je saftiger die Äpfel sind, desto weniger Wasser (auch Apfelsaft eignet sich gut) benötigt man.

ÄHNLICHE REZEPTE

Toblerone Mousse

TOBLERONE MOUSSE

Das Toblerone Mousse ist eine Sünde wert und wird gern serviert, wenn Gäste erwartet werden. Ein süßes Rezept zum Dahinschmelzen.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Wenn ein schnelles und gesundes Dessert zubereitet werden soll, dann gibt es bei uns Apfelmus aus der Mikrowelle. Neben Zimt eignet sich auch Nelkenpulver zum aromatisieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE