B52

Die 3 abgegrenzten Schichten sind das Markenzeichen dieses Cocktails. Beim Zubereiten des B52 braucht es Fingerspitzengefühl.

B52

Bewertung: Ø 4,5 (2226 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Zutaten vorsichtig über einen Löffelrücken in ein Aperitifglas gießen - zuerst den Kaffeelikör dann den Baileys und zum Schluss den Rum (hochprozentig).
  2. Langsam einfüllen, damit sich die Zutaten nicht vermischen und somit drei verschiedene Schichten im Glas entstehen.
  3. Den fertigen Drink mit einem Feuerzeug anzünden, sofort servieren, Strohalm nicht vergessen damit man sich nicht verbrennt (oder man bläst die Flamme vorher aus).

Tipps zum Rezept

Der B52 ist ganz besonder im Herbst oder Winter ein toller Cocktail.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mai Tai

MAI TAI

Der klassische Rum-Cocktail aus dem sonnigen Californien ist der Mai Tai - ein Rezept das Sie probieren müssen.

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Cosmopolitan

COSMOPOLITAN

Ein moderner Cocktail der sich auch herrlich als Aperitif anbietet ist der Cosmopolitan.

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Gin Tonic

GIN TONIC

Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails ist der Gin Tonic, der gekühlt am Besten schmeckt.

User Kommentare

Cheesy
Cheesy

Ein absolutes Highlight dieser shot. Immer wieder gern gesehen und ein echter Hingucker. Auch für Gartenfeste interessant.

Auf Kommentar antworten

Erbse
Erbse

Einer meiner Lieblings Shots
Habe ich noch nie selbst gemacht aber ich werde es demnächst versuchen

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das habe ich schon mal getrunken. Schmeckt sehr sehr lecker. Selbst habe ich das noch nicht so schön hinbekommen.

Auf Kommentar antworten

Shitake26
Shitake26

diesen Shot habe ich in meiner Jugend sehr gerne getrunken und hat es ganz schön in sich - mittlerweile mag ich aber keine Shots mehr

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ein sehr guter Cocktail, allerdings trinke ich den lieber als ich ihn zubereite! Kaffee ist sowieso mein Lieblingsgetränk, also eine gute Kombi zum genießen.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Geschmacklich finde ich diesen Cocktail ganz gut, jedoch werde ich noch einige Male diesen probieren, bis ich ihn schön servieren kann.

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Ein B52 ist einer der bekanntesten klassischen Shot´s.
Kaffee muss man wollen. Ansonsten ist der B52 nichts.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Schaut toll aus und schmeckt auch hervorragend. Ich bekomme dieses Getränk allerdings nicht so schön hin.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Um die drei abgegrenzten Schichten dieses Cocktails richtig hinzubekommen braucht es bestimmt einiges an Geduld.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Nun habe ich diesen Cocktail ausprobiert, aber leider gelingt es mir , trotz mehreren Versuchen ,nicht ihn so schön hinzubekommen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Es ist wirklich nicht einfach. Also am einfachsten hab ich das so geschafft, das der Löffel an den Glasrand gehalten wird und dann über den Löffelrücken langsam runter "gleiten" lassen. Wünsch dir gutes Gelingen beim nächsten Versuch. :-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE