Bier Rezepte

Foto shaiith / fotolia.com

Das Lieblingsgetränk der Österreicher ist das Bier. Nicht nur Männer lieben es, auch Frauen haben mittlerweile die Liebe zu diesem alkoholischen Getränk gefunden. Auch alkoholfreies Bier hat längst seine treuen Anhänger. Vor allem in der heißen Jahreszeit sind Bier-Getränke beliebt wie eh und je. Der hohe Gehalt an Polyphenolen im Hopfen und im Malz wirkt sich, in Massen genossen positiv auf unsere Gesundheit aus. Doch warum Bier trinken, wenn es sich auch zum Kochen eignet?

Von Biersuppe, Biergulasch, Bierstangerl bis hin zum Bierkuchen, kann so manches in der Küche gezaubert werden. Bei uns finden Sie Rezepte die mit Bier absolut genial sind und nur noch warten ausprobiert zu werden - So gut schmecken Rezepte mit Bier! Stöbern Sie in unseren Bier-Rezepten und finden Sie kreative Gerichte mit einem kühlen Blonden.

BELIEBTESTE BIER REZEPTE

bierteig.jpg

Bierteig

7.710 Bewertungen

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

fischfilets-in-bierteig.jpg

Fischfilets in Bierteig

1.176 Bewertungen

Zu dem Fischfilets in Bierteig - Rezept passt perfekt ein frischer Kartoffelsalat oder frisches Gemüse.

bierhuhn.jpg

Bierhuhn

923 Bewertungen

Dieses, ist ohne Zweifel ein Rezept für die Männerwelt! Setz eine Henne auf eine Dose Bier und guck ihr beim bruzeln zu, ein wahrer Party-Gag.

salzburger-bierfleisch.png

Salzburger Bierfleisch

588 Bewertungen

Die Qualität des Fleisches ist für ein gelungenes Salzburger Bierfleisch wichtig. Probieren sie das köstliche Rezept.

schweinebraten-mit-bier.jpg

Schweinebraten mit Bier

591 Bewertungen

Der Schweinebraten mit Bier klingt so richtig nach Oktoberfest. Laden sie Freunde ein und versuchen sie dieses Rezept.

Rezepte

Biersauce

707 Bewertungen

Das Rezept von der Biersauce ist eher unbekannt. Sie schmeckt köstlich zu gebratenen Fischen.

zucchini-im-bierteig.jpg

Zucchini im Bierteig

482 Bewertungen

Zucchini im Bierteig sind eine köstliche Beilage oder ein kleines Abendessen. Das Rezept ist schnell zubereitet.

kohlrabi-cordon-bleu-in-bierteig-mit-schnittlauchsosse.jpg

Kohlrabi-Cordon bleu in Bierteig mit Schnittlauchsoße

200 Bewertungen

Eine tolle alternative sind Kohlrabi-Cordon bleu in Bierteig mit Schnittlauchsoße. Das Rezept wird in Bierteig getaucht und ausgebacken.

bierkrapfen.jpg

Bierkrapfen

182 Bewertungen

Bierkrapfen sind klassisch, traditionell und können mit Apfelmus auf den Tisch gebracht werden.

bierschweinsbraten.jpg

Bierschweinsbraten

146 Bewertungen

Ein Bierschweinsbraten wird aus der Schweineschulter zum Hochgenuss. Bier gibt diesem Rezept einen einzigartigen Geschmack.

Alle Bier Rezepte

Bier Rezepte

Das Kochen mit Alkohol kann auf eine äußerst erfolgreiche Sammlung von Rezepten mit Finesse und absoluten Küchenklassikern verweisen. Dazu gehören das Hühnchen in Rotwein und das köstliche Dessert Crêpes Suzette, das mit Orangenlikör aromatisiert und mit Cognac flambiert wird. Da die alkoholischen Prozente während der Zubereitung flüchtig sind, ist die Angst vor einem unfreiwilligen Kater ganz einfach hinfällig.

Auch Bier zählte einst zu den begehrten, alkoholhaltigen Lebensmitteln, die durchaus als Fastenspeise durchgingen. Die polnische Küche verzeichnet ebenso wie die österreichische und die böhmische Küche zahlreiche Rezepte, in denen Bier als Ergänzung zu Brühe oder Fond eingesetzt wurde. Karpfen in Biersauce, Böhmisches Bierfleisch, Schweinsragout mit Gewürzen, saftiger Schwartenbraten in Bier, Lammkeule in Biersauce und knuspriger Bierteig sind kulinarische Rudimente dieser fast vergessenen Kochkunst.

Dunkles Bier und alkoholarmes Karamellbier sind die Favoriten unter den zum Kochen geeigneten Bieren. Das helle Pilsener neigt eher zum bitteren Geschmack. Die dunklen Biere hingegen geben insbesondere der Schwarte eines Schweinsbratens vollen Glanz und Würze. Das hängt wohl maßgeblich vom Zuckergehalt ab. Bei der Zubereitung der begehrten Saucen zu jeder Art von Braten wird mit Bier aufgegossen, um die Konsistenz der Sauce zu verflüssigen und den Bratensatz loszukochen. Die auf diese Weise hergestellten Saucen werden durch die Beigabe von Grammeln oder Saucenkuchen besonders würzig und sämig zugleich.

Zu den sehr beliebten Bier Rezepten früherer Zeiten zählten erstaunlicherweise Suppen. Dafür kam auch Weißbier zum Einsatz. Zusammen mit Nelken, Zimt, Zitrusschalen, Dottern und Zucker wurde das Bier zur nahrhaften Speise, die durchaus am Morgen genossen wurde. Sättigender ist die Panadelsuppe mit Bier. Sie enthält reichlich Brot und Obers, der früher auch unter dem Begriff Schmetten bekannt war. Interessant ist die Verbreitung von Biersuppen bis in den skandinavischen Raum. Die Rezeptur der schwedischen Biersuppe ähnelt den südlicher angesiedelten Rezepturen der Suppen aus Böhmen und Mähren ziemlich genau.

Immer noch weit verbreitet ist die Verwendung von Bierteig, der zum Ausbacken von Gemüse, Geflügel und Fisch verwendet wird. Hier ersetzt helles Bier den Wasser- oder Milchanteil im flüssigen Ausbackteig. Mit Bier angerührt, erhält der Teig eine geschmeidige Konsistenz und haftet besonders gut an den Ausbackzutaten.

Rezepte mit Bier gehören meist in die Kategorie der Herbst- und Wintergerichte. Sie zeichnen sich durch ihren hohen Nährwert aus, zu dem das Bier beiträgt. Geschmacklich sind die Gerichte mit Bier eine Offenbarung. Neben Wein, Wermut, Champagner und Hochprozentigem trägt Bier einen soliden Anteil an originellen Rezepturen bei, den es wieder zu entdecken und zu bewahren gilt.

NEUE REZEPTE