Bierhuhn

Dieses, ist ohne Zweifel ein Rezept für die Männerwelt! Setz eine Henne auf eine Dose Bier und guck ihr beim bruzeln zu, ein wahrer Party-Gag.

Bierhuhn

Bewertung: Ø 4,4 (327 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Dose Bier
1 Stk Hendl

Zutaten für die Saftmarinade

1 l Orangensaft
3 EL Salz
2 EL Zucker
3 Stk Lorbeerblätter
3 Stk Knoblauchzehen
1 TL Thymian
2 EL Oregano
1 Stk Zwiebel
1 EL Honig
3 EL Sojasauce
2 EL Pfeffer weiß
1 Stk Zitrone, Saft und Schale

Zutaten für die Trockenmarinade

1 TL Pfeffer schwarz
1 TL Selleriesalz
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Thymian
1 TL Majoran
2 TL Paprikapulver
1 EL Senfpulver
1 TL Salz
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Einen Tag vor der Zubereitung wird die Sauce hergestellt, in welche das Huhn für 24 Stunden eingelegt wird: Dazu werden 3 EL Salz, 2 EL Zucker, die Lorbeerblätter und Knoblauchzehen, der Thymian, Oregano und weiße Pfeffer, sowie die klein gehackte Zwiebel, der Honig, die Sojasoße und die Zitrone in den Orangensaft eingerührt.
  2. Inzwischen kann man die Marinade herstellen, mit welcher das Huhn nach der Einlegezeit noch gewürzt wird. Hier werden sämtliche Gewürze für die Trockenmarinade miteinander vermischt.
  3. Vor dem Braten wird das Huhn aus der Marinade genommen und leicht abgetupft. Danach mit der Trockenmarinade eingerieben. Dann füllt man das Bier in ein entsprechend großes Glas und setzt das Huhn wie auf einen Sessel darauf.
  4. Nun wird das Hendl auf dem Bierglas sitzend in das Backrohr geschoben und für ca. 55 Minuten bei 190° Grad gebraten. Das verdampfende Bier lässt das Hähnchen zart und saftig werden.

Tipps zum Rezept

Oft wird das Huhn direkt auf die Bierdose gesetzt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Das berühmte Papriakhendl kommt ursprünglich aus der ungarischen Küche. Auch hier bei uns wird es gerne gegessen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Brathuhn

BRATHUHN

Ein Brathuhn kann mit Kartoffeln, Gemüse, Brot oder Reis angeboten werden.

Knusprige Hühnerflügel

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Ein tolles Paprikahendl schmeckt mit einer Schlagoberssauce nochmal so gut. Unbedingt ausprobieren. Ein toller Rezept-Tipp!

Steirisches Brathendl, gefüllt

STEIRISCHES BRATHENDL, GEFÜLLT

Hühnchen kann auch anders köstlich schmecken. Mit diesem Steirischen Brathendl - Rezept gelingt’s und wird begeistern.

User Kommentare

lachsliebhaber
lachsliebhaber

Also, ich kenne das mit Bierdosen. Das Geheimnis scheint hier aber auch die äußerst schmackhafte Marinade zu sein, in der das Huhn eingelegt wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE