Eierpunsch

Dieses Eierpunsch Rezept wird gerne in der Advent- und Weihnachtszeit zubereitet, ist schnell gemacht und kann sofort serviert werden.

Foto © Africa Studio / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,6 (560 Stimmen)

Zutaten

5 cl Weinbrand
5 St Eidotter
1 St Vanilleschote
1 St Orangenschale (unbehandelt)
200 ml Schlagobers
125 ml Wasser
1 l Milch
9 EL Staubzucker
1 Schuss Orangenlikör

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zubereitung

  1. In einem Topf Milch, Obers, abgeriebene Orangenschale, Vanilleschote und 5 EL Zucker aufkochen. Orangenlikör und Weinbrand zur Obersmilch geben und gut durchrühren. Die Vanilleschote entfernen.
  2. Eidotter mit 4 EL Zucker schaumig schlagen und unter ständigem die Obersmilch rühren.
  3. Alles nochmal kurz erhitzen und kurz aufkochen lassen. Dabei mit einem Schneebesen umrühren und schaumig rühren.
  4. Den Punsch sofort in hitzefeste Gläser füllen und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
761
Fett
73,66 g
Eiweiß
5,48 g
Kohlenhydrate
15,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

orangenpunsch.jpg

ORANGENPUNSCH

Ein heißer Orangenpunsch ist in der kalten Jahreszeit immer willkommen. Mit Freunden in freier Natur geniessen.

weisser-gluehwein.jpg

WEISSER GLÜHWEIN

Der weiße Glühwein ist ein klassisches Heißgetränk auf Wintermärkten und wärmt herrlich an kalten Tagen.

beerenpunsch.jpg

BEERENPUNSCH

Süße Beeren schwimmen schaukelnd in Rotwein. Zimtduft vollendet diesen herrlichen Beerenpunsch, der besonders im Winter gut schmeckt.

christmas-punsch.jpg

CHRISTMAS-PUNSCH

Der Christmas-Punsch ist ein angenehmes Heißgetränk an kalten Wintertagen und einfach zuzubereiten.

kinder-punsch.jpg

KINDER PUNSCH

Ein tolles Rezept für einen Punsch, der köstlich süß schmeckt. Der Kinder Punsch wird Ihre Kleinen begeistern.

gluehmost.jpg

GLÜHMOST

Der Glühmost ist die perfekte Alternative zu den üblichen Punsch und Tee Rezepten. Ein alkoholisches Heißgetränk für kalte Tage.

User Kommentare

alpenkoch

Dieses Eierpunschfoto sieht sehr lecker aus. Der Eierpunsch ist bestimmt sehr cremig. Orangenlikör haben wir sogar selbstgemachten, der ist ziemlich süß. Da laß ich was vom Zucker weg. An's Glas kommt noch ein Stück Orange zur Dekoration

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das ist mal eine ganz eigene Punschkreation. Ich kannte Punsch bisher nur mit Tee und viel fruchtigem dazu.

Auf Kommentar antworten

maiflieder

wieviel orangenlikör? dazu gibt es leider keine angabe..............................................

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

bitte einen Schuß Orangenlikör zufügen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Der " Eierpunsch" ist sehr "kalorienreich" deshalb sollte er bei einer Diät sehr sparsam konsumiert werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111