Linsen mit Speck

Ein sehr einfaches und preiswertes Gericht sind Linsen mit Speck. Ob als Hauptspeise oder Beilage, dieses Rezept kann man nur empfehlen.

Linsen mit Speck

Bewertung: Ø 4,4 (3138 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 TL Essig
400 g Linsen (aus der Dose)
1 EL Öl
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
200 g Speckwürfel
1 Stk Zwiebel
200 ml Brühe
2 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die herzhaften Linsen mit Speck zuerst die geschälte Zwiebel klein schneiden und mit Speckwürfel in Öl anrösten.
  2. Linsen in einem Küchensieb abtropfen lassen und etwas ausspülen.
  3. Linsen zu dem Zwiebel-Speckgemisch geben, mit Mehl stauben und mit genug Suppe aufgießen, bis die Linsen komplett bedeckt sind. Essig einrühren und etwa 30 Minuten kochen lassen.
  4. Fertige Linsen auf einem Teller anrichten, mit fein gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Eines meiner Lieblingsgerichte. Ich nehme aber keine Dosenware, sondern koche die Linsen ohne Salz selbst, Es gibt heute schon Linsen die man nicht einweichen muß.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Linsen mit Speck ist eines meiner liebsten Linsengerichte, wir essen die Linsen meistens mit Semmelknödel.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Ein deftiges Essen - genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Mein Mann liebe noch knusprigen Speck dazu.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung und wird bei uns immer wieder gerne mit Semmelknödel gegessen. Zusätzlich würze ich noch mit etwas Chili.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE