Pink Gin Tonic

Erstellt von cassandra

Ein wunderbarer Pink Gin Tonic schmeckt besonders an einem lauen Sommerabend. Das tolle Rezept jetzt zum Ausprobieren.

Pink Gin Tonic Foto cassandra

Bewertung: Ø 4,5 (913 Stimmen)

Zutaten

2 cl Pink Gin
100 ml Tonic Water
1 St Eiswürfel (groß)
3 St Wacholderbeeren

Zubereitung

  1. Eiswürfel, Wacholderbeeren und Gin in ein großes Cocktailglas geben.
  2. Mit Tonic aufgießen und eiskalt servieren.

Tipps zum Rezept

Die pinke Variante macht Gin zu einem sehr femininen und eleganten Drink und schmeckt fantastisch.

Nährwert pro Portion

kcal
14
Fett
0,36 g
Eiweiß
0,18 g
Kohlenhydrate
1,26 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

london-mule.png

LONDON MULE

Ein London Mule mit Gin und Limette sowie Ginger Beer ist für einen sonnigen Nachmittag genau richtig. Das Rezept in gemütlicher Runde geniessen.

gin-tonic-mit-gurke.jpg

GIN TONIC MIT GURKE

Ein super toller Drink ist das Rezept Gin Tonic mit Gurke. Schnell zubereitet und für einen Mädelsabend optimal.

gin-selbermachen.jpg

GIN SELBERMACHEN

Mit diesem Rezept kannst du Gin einfach selbermachen. Ist gar nicht mal schwer und schmeckt einzigartig.

gluehwein-mit-gin.jpg

GLÜHWEIN MIT GIN

Ein Glühwein mit Gin oder kurz Glüh-Gin, ist ein tolles Heißgetränk für Gin-Liebhaber. Und so geht das Rezept:

himbeere-gin-mix.png

HIMBEERE-GIN-MIX

Ein Himbeere-Gin-Mix sieht toll aus und ist ein tolles Rezept. Einfach und schnell gemixt ein Party-Sommer-Drink.

apfelsaft-soda-gin.jpg

APFELSAFT-SODA-GIN

Ein Apfelsaft-Soda-Gin schmeckt in gemütlicher Runde garantiert. Das Rezept mit Apfelchips servieren.

User Kommentare

Zwiebel

Interessant. Bin durch diesen Cocktail gerade erst auf "Pink Gin" aufmerksam geworden, da ich das vorher nicht kannte. Kommt demnächst auf die Einkaufsliste.
In meiner Lieblingsbar in Barcelona zerstampfen sie die Wacholderbeeren übrigens, bevor sie den (nicht pinken) Gin Tonic darin mixen. - Vielleicht auch hier ein Tipp...

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Eine gute Idee, die Wacholderbeeren zu zerstampfen und dann im Shaker kurz schütteln. Aber da kann man jeden Gin nehmen, ob er nun "pink" ist oder nicht.

Auf Kommentar antworten

martha

Vielen Dank für den Tipp mit dem Zerstampfen der Wacholderbeeren. Wenn ich Pink Gin heute beim Einkauf entdecke, wird abends probiert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mädchen mit Luftballon

am 21.10.2021 10:34 von Maarja

Christstollen

am 21.10.2021 10:26 von Maarja