Ricotta-Tomaten-Sandwich

Das Ricotta-Tomaten-Sandwich eignet sich hervorragend als Pausenbrot oder als kleine Zwischenmahlzeit. Ein tolles Kinderrezept!

Ricotta-Tomaten-Sandwich

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Tomate
60 g Ricotta
1 TL Tomatenmark
1 TL italienische Kräuter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 Schb Vollkornbrot
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sandwich Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das einfache Ricotta-Tomaten-Sandwich zunächst die Tomate waschen und den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Nun wird sie geviertelt, entkernt und in kleine Würfel geschnitten.
  2. Ricotta mit Tomatenmark, Kräutern und gewürfelter Tomate in einer kleinen Schüssel gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Nun die Brotscheiben toasten und dann zwei davon mit der Tomaten-Käse-Creme bestreichen, aufeinandersetzen und die dritte Scheibe als Abschluss darauflegen. Einmal diagonal durchschneiden und zum Mitnehmen gut verpacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocado-Frischkäse Sandwich

AVOCADO-FRISCHKÄSE SANDWICH

Das Avocado-Frischkäse Sandwich ist ein gesundes Rezept mit Gurken, Karotten, Dinkelbrot und leckeren Sprossen.

Ziegenkäse-Sandwich

ZIEGENKÄSE-SANDWICH

Dieses Ziegenkäse-Sandwich ist kinderleicht und schnell zubereitet.Ein tolles Rezept mit Radicchio und Apfel.

Vollkorn-Lachs-Sandwich

VOLLKORN-LACHS-SANDWICH

Das Vollkorn-Lachs-Sandwich ist ein bekömmliches gefülltes Weckerl mit selbstgemachtem Gurken-Topfen. Ein sehr einfaches und schnelles Rezept.

Schnittlauch-Stangerl

SCHNITTLAUCH-STANGERL

Die Schnittlauch-Stangerl eignen sich wunderbar als kleiner Imbiss zwischendurch. Dieses Rezept ist in 15 Minuten fix und fertig zubereitet.

Feigen-Lachs-Sandwich

FEIGEN-LACHS-SANDWICH

Ideal wenn es einmal schnell gehen muss – das Rezept für das Feigen-Lachs-Sandwich sollten Sie unbedingt kennen.

User Kommentare

happypeppi
happypeppi

Vorallen durch das Vollkornbrot oder ich verwende Roggenbrot, sehr gesund. Dauert wirklich nicht lange um den Kindern ein gutes Pausenbrot zu machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE