Ceviche-Sandwich mit Avocado und Kräutersalat

Das Ceviche-Sandwich mit Avocado und Kräutersalat ist ein tolles Rezept mit rohem Fisch. Ein Gericht bei dem bestimmt jeder satt wird.

Ceviche-Sandwich mit Avocado und Kräutersalat Foto © Wolfgang Schardt

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Fischfilet (Kabeljau, Wolfsbarsch oder Goldbrasse)
2 Stk Limetten (bio)
5 EL Olivenöl

Zutaten für die Avocado

2 Stk Avocados
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
3 EL Balsamico bianco (Essig)

Zutaten für den Salat

3 EL Olivenöl
5 EL Balsamico bianco (Essig)
0.5 Stk Granatapfel
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Basilikum

Zutaten für das Brot

4 Schb Brot (alt)
2 EL Olivenöl

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Ceviche-Sandwich mit Avocado und Kräutersalat zuerst den Fisch waschen, trocken tupfen, in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Die Limetten heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben, dazu 1 TL zum Garnieren beiseitestellen. Limetten halbieren und den Saft auspressen. Den Limettensaft mit dem Fisch mischen. Nach 10 bis 15 Minuten den Fisch aus der Schüssel nehmen und in einer zweiten Schüssel mit der Limettenschale und Olivenöl marinieren.
  3. 15 Minuten sind das Maximum für ein Bad im Limettensaft! Liegt der Fisch zu lange in der Marinade, wird er trocken.
  4. Für die Avocados: Die Avocados halbieren und jeweils den Stein entfernen. Die Avocadohälften, schälen, das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Balsamico marinieren.
  5. Für den Salat: Die Granatapfelhälfte anbrechen und mit einem schweren Messergriff daraufklopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, grob schneiden und mit den Granatapfelkernen, Balsamico und dem Olivenöl in einer Schüssel mischen.
  6. Für das Brot: In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Brot darin auf beiden Seiten knusprig braten. Das Brot nach Belieben halbieren oder vierteln.
  7. Anrichten: Die Avocados auf die Brote verteilen, die Fischscheiben und den Kräutersalat daraufgeben. Die Brote mit der restlichen Limettenschale bestreuen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept stammt aus dem Buch Alex kocht - © ZS Verlag GmbH / Foto © Wolfgang Schardt

Nährwert pro Portion

kcal
724
Fett
56,59 g
Eiweiß
17,81 g
Kohlenhydrate
36,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

sandwich-lasagne.jpg

SANDWICH LASAGNE

Schon mal was von einer Sandwich Lasagne gehört? Wir haben das perfekte Rezept dazu.

italienische-sandwiches.jpg

ITALIENISCHE SANDWICHES

Dieses Rezept für Italienische Sandwiches ist super schnell zubereitet - mit Faschiertem und Mozzarella.

gesundes-vollkornsandwich.jpg

GESUNDES VOLLKORNSANDWICH

Dieses gesunde Vollkornsandwich ist ein ideales Rezept für einen Snack im Büro.

clubsandwich.jpg

CLUBSANDWICH

Ein Clubsandwich kann man als vollwertige Hauptspeise ansehen. Das Rezept wird mit Toastbrot und Putenschnitzel zubereitet.

sandwich-mit-schafskaese.png

SANDWICH MIT SCHAFSKÄSE

Dieses Sandwich mit Schafskäse und gebratenen Auberginen ist ein gesunder Snack für die Mittagspause. Ein Rezept voller Liebe zum Detail.

gurken-sandwich.jpg

GURKEN-SANDWICH

Ein Rezept für ein Picknick an einem warmen Sommertag ist dieses leichte und fettarme Gurken-Sandwich.

User Kommentare

Maarja

Ein Sandwich kann auch interessant sein, wie man sieht. Vielen Dank für das tolle Rezept, es ist wirklich eine gute Anregung

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

TV-Star Rainer Basedow verstorben

am 17.05.2022 13:35 von Limone

Sicheres Radfahren

am 17.05.2022 13:09 von Katerchen

Pfannen-Empfehlung

am 17.05.2022 12:59 von ChristineEngelmann

3. Jahrestag Ibiza- Affaire

am 17.05.2022 12:46 von Billie-Blue