Bananenmilch Fitnessdrink

Der Bananenmilch Fitnessdrink schmeckt nicht nur spitze, wenn man Sport treibt. Dieses Rezept eignet sich für alle, die Bananenmilch mögen.

Bananenmilch Fitnessdrink

Bewertung: Ø 4,4 (346 Stimmen)

Zutaten

2 St Bananen
400 ml Milch
1 Prise Zimt zum Garnieren
3 EL Traubenzucker
15 g Haferflocken

Kategorie

Smoothie Rezepte

Zubereitung

  1. Zuerst die Bananen schälen, in Stücke brechen und gemeinsam mit etwas Milch im Mixer pürieren.
  2. Danach die restliche Milch zugeben. Ungefähr 20 Sekunden mixen, sodass keine Bananenstücke mehr zu sehen sind.
  3. Je nach Geschmack Traubenzucker und die Vollkornhaferflocken hinzufügen. Eventuell nochmals kurz pürieren.
  4. Mit einer Prise Zimt als Deko servieren.

Tipps zum Rezept

Die Mengenangaben sind für 4 Portionen, in kleine Gläser gefüllt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ananas - Orange - Sanddorn - Drink

ANANAS - ORANGE - SANDDORN - DRINK

Der Ananas-Orange-Sanddorn-Drink ist ein abwechslungsreiches Erfrischungsgetränk. Das Rezept eignet sich als Nachspeise oder für Zwischendurch.

Heidelbeer Smoothie

HEIDELBEER SMOOTHIE

Dieser Heidelbeer Smoothie wird mit Milch und Zucker zu einem gesunden Drink. Ein einfaches Rezept für die ganze Familie.

Johannisbeer Smoothie

JOHANNISBEER SMOOTHIE

Den Johannisbeer Smoothie kalt servieren. Als Deko dienen auch die Blätter der Johannisbeere. Das Rezept schmeckt herrlich!

Apple Ice Shake

APPLE ICE SHAKE

Ein super Shake, der sich ideal als Dessert eignet. Dieses Rezept ist spitze!

Bananen Orangen Mix

BANANEN ORANGEN MIX

Das Rezept für den cremigen Bananen Orangen Kiwi Mix sollten Sie an warmen Sommertagen ausprobieren.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Ist total lecker - Vorallem das Zimt schmeckt hervoragend zu dem sonst eher einfachen Bananenshake

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

finde auch das der Zimt eine super Idee ist, wir alles allerdings ah den Zucker komplett weg, finde nicht, dass ein Bananenshake noch Zucker braucht.

Auf Kommentar antworten

oster
oster

Sehr einfaches, aber gelungenes Rezept. Mit Bananenmilch kann man generell viel experimentieren und es kann kaum was schiefgehen, da die Banane ein guter Geschmacksträger ist.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ein tolles und gesundes Rezept. Habe noch nie zur Bananenmilch Haferflocken gegeben, ist aber bestimmt einen Versuch wert.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich zuckere bananenmilch nie - nehme sogar buttermilch dafür, weil sie mir sonst zu süß wird. bananen sind ja ohnehin süß.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Milch mit Wasser und Milch ersetzen - gegebenenfalls etwas Topfen dazumischen. Liefert noch mehr Proteine und Eiweiß!

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Schmeckt mir besonders dann wenn ich eine große Wanderung oder ein Fitnesstraining hinter mir habe. Aber auch zum Frühstück ist es gesünder als Kaffee.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE