Biskuitteig Grundrezept

Erstellt von wald-sophie

Dieses Biskuitteig Grundrezept gelingt immer und das schöne daran, man kann vielerlei daraus zaubern. Das Rezept zum Variieren.

Biskuitteig Grundrezept

Bewertung: Ø 4,5 (5024 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
3 Stk Eiklar
3 Stk Dotter
100 g Mehl
120 g Staubzucker
3 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundteig Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für einen Biskuitteig die Eier trennen. Dann die Eidotter mit Wasser und Zucker in einer Schüssel sehr schaumig rühren (10 Min.) - es muss dabei eine schöne cremige, flaumige Masse entstehen.
  2. Anschließend das Eiweiß steif schlagen (in einer separaten Schüssel). Das Mehl mit dem Backpulver sieben und abwechselnd mit dem steif geschlagenem Eiweiß in die Eigelbmasse unterheben.
  3. Je nach Zubereitungsart, die Masse in eine Kuchenform, Backblech oder Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 15 Min. goldgelb backen.
  4. In diesem Rezept wird eine Biskuitroulade gebacken, dabei wird die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (28,5 x 23 cm) gestrichen und gebacken, anschließend eingerollt, ausgekühlt und mit Marmelade gefüllt und nochmals eingerollt.

Tipps zum Rezept

Der rohe Biskuitteig muss sofort gebacken werden, damit er nicht zusammenfällt. Beim Backen muss der Ofen unbedingt vorgeheizt sein - auf 200 Grad bei Ober-/Unterhitze.

Fertig gebackener Biskuit lässt sich auch im Gefrierfach gut vier Monate lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dinkel-Nudel-Teig

DINKEL-NUDEL-TEIG

Dieses Rezept für einen Dinkel-Nudel-Teig ist ein Grundrezept für gesunde, bekömmliche Nudeln.

Tortilla

TORTILLA

Wer liebt sie nicht, mexikanische Tortilla. In diesem Rezept wird ein einfacher Tortilla Teig zubereitet. Anschließend beliebig gefüllt.

Selbstgemachte Ravioli

SELBSTGEMACHTE RAVIOLI

Das Rezept für selbstgemachte Ravioli ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Der Nuedelteig zum Nachkochen.

Hefeteig Grundrezept

HEFETEIG GRUNDREZEPT

Das Hefeteig Grundrezept eignet sich toll für Anfänger. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein toller Teig im Nu.

Erdäpfelteig / Kartoffelteig

ERDÄPFELTEIG / KARTOFFELTEIG

Erdäpfelteig / Kartoffelteig ist die Grundlage vieler Süßspeisen aber auch klassischen Knödeln. Mit diesem Rezept gelingt der perfekte Teig.

Blätterteig Grundteig

BLÄTTERTEIG GRUNDTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Blätterteig Grundteig Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Nachdem ich schon sehr viele Biskuitteig Rezepte ausprobiert habe und durch Zufall jetzt auf dieses gestoßen bin gibt es nächste Woche eine Torte nach diesem Rezept.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ein wirklich gutes Rezept für eine Biskuitroulade. Ich nehme die doppelte Menge, wenn ich eine Biskuittorte machen möchte.

Auf Kommentar antworten

greapfruit
greapfruit

Das Rezept ist easy zum Verarbeiten. Der Teig passt sehr gut für gefüllte Torten.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

bei diese mengenangabe wird das aber eine eher kleine roulade, oder? kann mir nicht vorstellen, dass diese menge für ein normales blech reicht.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

man kann ein ganzes Blech verwenden und ca. 1 cm hoch aufstreichen. Die Masse muss gleichmässig aufgestrichen sein, das heißt nicht das ich das Blech komplett ausstreichen muss....

Auf Kommentar antworten

MaRotter
MaRotter

Liebe Wald-Sophie!
Wissen Sie was? Sie haben mir das Wochenende gerettet. Habe auf einer anderen Seite ein Biskuit Teig Rezept gemacht - Katastrophe. Dann mit den letzen Eiern, die ich noch hatte Ihres versucht und - Tataaaa es hat funktioniert, PERFEKTE Rolle und der Teig superflaumig. Am Kaffeekränzchen morgen bin ICH der Star mit meiner Erdbeerrolle. Danke!!! Ich liebe Sie!! ;-))

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE