Ravioli Grundrezept

Mit einem Ravioli Grundrezept wird jeder Hobbykoch zum Star. Der Teig ist einfach und schnell gemacht. Das Rezept nur noch füllen, perfekt!

Ravioli Grundrezept

Bewertung: Ø 4,5 (1954 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mehl (griffig)
3 Stk Eier
80 ml Olivenöl
1 Schuss Wasser (nach Belieben)
1 Prise Salz
1 Stk Ei zum Bestreichen

Zutaten zum Servieren

1 EL Butter (geschmolzen, nach Belieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundteig Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
90 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl mit den Eiern und Olivenöl in einer Schüssel mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Sollte der Teig zu fest werden eventuell noch etwas Wasser zufügen.
  2. Die Arbeitsfläche bemeheln. Den Teig teilen und zu jeweils 20x30 cm Rechtecke mit einem Nudelholz ausrollen. Ein Rechteck davon mit einem versprudeltem Ei bestreichen.
  3. Mit der vorbereiteten Fülle werden kleine Häufchen auf den Teig mit dem bestrichenen Ei gesetzt. (Vorsichtig, in regelmäßigen Abständen).
  4. Das zweite Teigstück wird nun sorgfältig darüber gelegt und um die Fülle herum wird der Teig zusammen gedrück. Danach mit einem Teigrad ca. 4-5 cm große Ravioli Rechtecke ausschneiden.
  5. Die Ravioli in kochendes Salzwasser geben und bei ca. 5-6 Minuten leicht kochen lassen. Nur noch vorsichtig aus dem Wasser heben, abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Beim servieren mit Butter beträufeln und je nach Geschmack mit frischem Parmesan bestreuen.

Die Ravioli können auch eingefroren werden.

Für die Fülle können köstliche Gemüse- aber auch Fleischsaucen verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dinkel-Nudel-Teig

DINKEL-NUDEL-TEIG

Dieses Rezept für einen Dinkel-Nudel-Teig ist ein Grundrezept für gesunde, bekömmliche Nudeln.

Tortilla

TORTILLA

Wer liebt sie nicht, mexikanische Tortilla. In diesem Rezept wird ein einfacher Tortilla Teig zubereitet. Anschließend beliebig gefüllt.

Selbstgemachte Ravioli

SELBSTGEMACHTE RAVIOLI

Das Rezept für selbstgemachte Ravioli ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Der Nuedelteig zum Nachkochen.

Hefeteig Grundrezept

HEFETEIG GRUNDREZEPT

Das Hefeteig Grundrezept eignet sich toll für Anfänger. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein toller Teig im Nu.

Erdäpfelteig / Kartoffelteig

ERDÄPFELTEIG / KARTOFFELTEIG

Erdäpfelteig / Kartoffelteig ist die Grundlage vieler Süßspeisen aber auch klassischen Knödeln. Mit diesem Rezept gelingt der perfekte Teig.

Blätterteig Grundteig

BLÄTTERTEIG GRUNDTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Blätterteig Grundteig Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

User Kommentare

Tammy3108
Tammy3108

auch ein sehr gutes Rezept. Habe jedoch mehr öl gebraucht. da so viel Mehl im Rezept ist. Sonst wurde es irgendwie nicht so richtig zum Teig. War aber sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE