Eierlikör

Erstellt von Claudia03

Ein Eierlikör ist in der kalten Jahreszeit stehts willkommen und wird aus den Hauptzutaten Eidotter, Zucker und Schlagobers zubereitet.

Eierlikör

Bewertung: Ø 4,3 (71 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für den Eierlikör die Eidotter, Zucker und Vanillemark in einer Schüssel schaumig rühren.
  2. Das flüssige Schlagobers während dem Rührvorgang einrühren.
  3. Zum Schluss den Rum und den Weingeist unterrühren.
  4. Den Eierlikör in sterile Flaschen füllen, in den Kühlschrank stellen und inerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Birnenlikör

BIRNENLIKÖR

Dieser selbstgemachte Birnenlikör ist ein nettes Geschenk zu Weihnachten. Hier dazu das Rezept aus Omas Küche.

Orangenlikör

ORANGENLIKÖR

Ein köstlicher Orangenlikör wird gern in der kalten Jahreszeit serviert. Die Zubereitung dauert bis zu 48 Stunden.

Feigenlikör

FEIGENLIKÖR

Der Feigenlikör ist eine wahre Spazialität. Das tolle Rezept mit Wodka, Zimtstange und Kandiszucker bringt Finesse.

Weichsellikör

WEICHSELLIKÖR

Dieser Weichsellikör schmeckt herrlich - er benötigt zwei Wochen Stehzeit. Das Rezept jetzt zum Nachmachen.

Erdbeerlikör

ERDBEERLIKÖR

Ein köstliches und nettes Mitbringsel ist dieses Rezept vom Erdbeerlikör.

Dirndllikör mit Vanille

DIRNDLLIKÖR MIT VANILLE

Dieser Dirndllikör mit Vanille benötigt eine Ziehzeit von mindestens 6 Wochen. Für das Rezept Vanilleschoten verwenden.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Der ist wirklich köstlich, besser als jeder gekaufte Eierlikör

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Kann ich nur zustimmen. Selbstgemachter Eierlikör kann man mit er gekauften Variante einfach nicht vergleichen! Schmeckt herrlich!

Auf Kommentar antworten

Tinetrix10
Tinetrix10

Dieses Rezept ist klasse. Werde diesen Likör zum Muttertag verschenken.

Auf Kommentar antworten

Gartenmama
Gartenmama

ich habe maleine ganz dumme Frage,was ist Schlagobers? Ich denke mal Sahne?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE