Gebratene Ente

Gebratene Ente ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgerichten, die auch zu anderen Gelegenheiten gut schmeckt.

Gebratene Ente Foto karepa / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,6 (3.541 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk küchenfertige Ente (ca. 2 kg)
200 ml Wasser
400 ml Geflügelfond
2 EL Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Paprikapulver
2 EL Speisestärke zum Binden
50 ml kaltes Wasser

Zeit

180 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 160 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die gebratene Ente heizt man den Backofen auf 160 °C Umluft vor und wäscht die Ente unter kaltem Wasser von innen und außen gründlich ab. Danach trocknet man die Ente mit einem Küchenpapier ab und löst mögliches Fett aus der Bauchhöhle. Anschließend würzt man die Ente kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
  2. Mit einem Küchengarn bindet man die Flügel und Keulen längs der Seite entlang zusammen. Danach legt man die Ente mit dem Rücken nach oben mit dem Wasser und Geflügelfond in einen Bräter.
  3. Den Bräter gibt man samt Ente ohne Deckel auf das mittlere Rost in den Backofen und brät die Ente für etwa 2 ½ Stunden.
  4. Die Ente muss während der Bratzeit mehrmals unter den Flügeln und Keulen eingestochen werden, damit das Fett austreten kann. Das so gesammelte Fett schöpft man nach etwa 30 Minuten ab und wiederholt den Vorhang später.
  5. Die Ente übergießt man zwischendurch mit Bratenfond und fügt bei Bedarf etwas Wasser hinzu. Nach etwa 60 Minuten wendet man die Ente.
  6. Die fertige Ente lässt man für 5 Minuten ruhen, entfernt das Küchengarn und tranchiert sie in gleichgroße Stücke.
  7. Für die Sauce rührt man die Speisestärke mit kaltem Wasser an und gibt dies zu dem Bratensatz, den man unter Rühren aufkocht und mit Salz und Pfeffer abschmeckt.

Tipps zum Rezept

Dazu passen perfekt Kohlsprossen, Rotkraut und/oder Kartoffelknödel.

Nährwert pro Portion

kcal
21
Fett
0,84 g
Eiweiß
0,71 g
Kohlenhydrate
2,64 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gebratene-entenbrust.jpg

GEBRATENE ENTENBRUST

Wer gebratene Entenbrust richtig köstlich zubereiten will, soll es mit diesem Rezept versuchen.

entenbrustfilet.jpg

ENTENBRUSTFILET

Entenbrustfilet ist ein herrliches Gericht, zu dem besonders gut Kroketten und eine schmackhafte Preiselbeersauce passen. Probieren Sie dieses Rezept.

glasierte-truthahnbrust.jpg

GLASIERTE TRUTHAHNBRUST

Unser Rezept für eine glasierte Truthahnbrust ist einfach zuzubereiten und schmeckt dennoch richtig köstlich.

huehnerfleisch-mit-wokgemuese-in-sojasauce.jpg

HÜHNERFLEISCH MIT WOKGEMÜSE IN SOJASAUCE

Mit Erdnussöl wird das Hühnerfleisch mit Wokgemüse in Sojasauce angebraten. Weiters wird das Rezept mit Austernsauce verfeinert.

peking-ente.jpg

PEKING ENTE

Peking Ente ist ein klassisches chinesisches Gericht, das immer wieder gerne gegessen wird. Das Rezept wird meist mit Reis und einer Sauce serviert.

weihnachtsente.jpg

WEIHNACHTSENTE

Wem eine Gans zu groß ist, der greift gerne auf das Rezept für die knusprige Weihnachtsente zurück.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch

Stau

am 31.07.2021 19:38 von alpenkoch

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue