Karotten-Smoothie zum Löffeln

Erstellt von puersti

Ein Karotten-Smoothie zum Löffeln kann auch als Dessert serviert werden. Das gesunde Rezept verfeinert mit Tonkabohne.

Karotten-Smoothie zum Löffeln

Bewertung: Ø 3,6 (10 Stimmen)

Zutaten

500 g Karotten
1 St Apfel (210 g)
110 ml Buttermilch
125 g Sauerrahm
50 g Löwenzahnblüten-Gelee
10 g Ingwer (frisch)
100 ml Wasser
15 g Salbei-Sirup
0.5 TL Leinöl
2 Prise Tonkabohne (gemahlen)

Zutaten zum Garnieren

1 TL Ringelblumen-Blütenblätter

Kategorie

Smoothie Rezepte

Zubereitung

  1. Die Karotten putzen, waschen, in grobe Stücke schneiden und in den Topf einer Küchenmaschine, oder sonstigen Mixtopf geben.
  2. Apfel waschen halbieren, entfernen, in grobe Stücke schneiden, Ingwer waschen und beides zu den Karotten geben.
  3. Buttermilch, Sauerrahm, Löwenzahnblüten-Gelee, Salbei-Sirup, Wasser, Leinöl und gemahlene Tonkabohne dazu geben und kräftig mixen.
  4. In Dessertschalen füllen und mit getrockneten Ringelblumen-Blütenblätter servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Johannisbeer Smoothie

JOHANNISBEER SMOOTHIE

Den Johannisbeer Smoothie kalt servieren. Als Deko dienen auch die Blätter der Johannisbeere. Das Rezept schmeckt herrlich!

Beerenshake

BEERENSHAKE

Der Beerenshake schmeckt nicht nur im Sommer spitze. Dieses Rezept ist einfach und lecker.

Kiwi-Apfel-Birnen-Smoothie

KIWI-APFEL-BIRNEN-SMOOTHIE

Die Kiwi-Apfel-Birnen-Smoothie ist der perfekte Durstlöscher. Das Rezept ist blitzschnell nachgemacht.

Bananenmilch mit Zimt

BANANENMILCH MIT ZIMT

Eine Banenenmilch mit Zimt ist immer willkommen und schnell zubereitet. Hier das Rezept:

Himbeer-Smoothie

HIMBEER-SMOOTHIE

Ein Himbeer-Smoothie ist mit frischen Himbeeren ein herrlich cremiges Getränk. Das Rezept in der Himbeerzeit servieren.

User Kommentare

martha
martha

Klingt interessant, jedoch muss ich statt Salbei Sirup was anderes nehmen, da wir den Geschmack von Salbei nicht mögen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Das ist aber ein überaus interessantes Rezept, das muss ich mir für die nächste Vorspeise merken und austesten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE