Marzipankartoffeln

Wer Marzipan liebt, sind diese Marzipankartoffeln ein Hit. Bei diesem Rezept werden Marzipankugeln geformt und im Kakao gewälzt.

Marzipankartoffeln

Bewertung: Ø 4,3 (304 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Kakaopulver
200 g Marzipanrohmasse
100 g Staubzucker
1 TL Rum
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Konfiserie Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Marzipan erstmal von Hand eine Weile kneten bis es leicht schmierig ist.
  2. Den Staubzucker und den Rum zugeben und nochmals gründlich kneten - anstelle von Rum kann auch ein Kirschsaft verwendet werden.
  3. Aus dem Marzipan Kugeln mit dem Durchmesser 1,5 cm formen und im Kakao von allen Seiten bedecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanille - Butterbusserl

VANILLE - BUTTERBUSSERL

Wunderbare Vanille - Butterbusserl schmecken nach mehr und sind sehr beliebt in der Advent- und Weihnachtszeit. Ein süßes Rezept zum Nachbacken.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Wir alle lieben Sie, köstlich zarte Rumkugeln die im Mund zergehen. Unser Rezept für schokoladige Momente.

Kokos-Baileys-Kugeln

KOKOS-BAILEYS-KUGELN

Mit dem Löffelbiskuits werden Kokos-Baileys-Kugeln zum absoluten Hochgenuss für die Weihnachtszeit. Ein wunderbares Rezept zum Genießen.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Der Teig für Kokoskugeln wird verknetet und daraus kleine Kugeln geformt. Zum Schluss wird das Rezept mit Kokosraspeln ergänzt.

Eierlikörpralinen

EIERLIKÖRPRALINEN

Die cremigen Eierlikörpralinen gelingen mit diesem Rezept garantiert und schmecken einfach unwiderstehlich gut.

Kandierte Orangenschalen

KANDIERTE ORANGENSCHALEN

Die kandierten Orangenschalen schmecken fruchtig und cremig. Ein Rezept, das Ihrem Gaumen eine Freude bereiten wird.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Marzipankartoffel habe ich bis jetzt immer gekauft, endlich habe ich nun ein Rezept dafür und werde es ausprobieren

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Schmecken herrlich und sind auch schnell fertig. Ich habe sie soeben gemacht und gleich meinem Mann zum Verkosten gegeben. Daumen hoch hat er gezeigt.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Sehr gutes und schnelles Rezept. Schmeckt es auch ohne rum? Weiß das jemand ansonsten probiere ich es einfach mal aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

würde ich ohne Rum nicht empfehlen. Aber du kannst auch Fruchtsirup anstelle von Rum verwenden.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich hätte mir hier jetzt ehrlich gesagt etwas mehr erhofft/erwartet, als bloss Marzipan mit ein paar Geschmacksträgern zu Kugeln gerollt!? Gibt's die nicht auch mit Biskuit?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE