Scharfes Chiliöl

Ein scharfes Chiliöl selbstgemacht ist ein tolles Rezept aus getrockneten Chili und Olivenöl. Wie es zubereitet wird, erfährst du hier.

Scharfes Chili Öl

Bewertung: Ø 4,6 (13 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 ml Olivenöl
6 Stk Chili (getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Chili Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das scharfe Chiliöl die frischen Chili vom Strauch ernten, den Stiel entfernen und halbieren. Dann an einem trockenen und dunklen Ort die Chilis für mehrere Wochen trocknen lassen. Die getrockneten Chilis danach klein hacken oder zerreiben.
  2. In saubere Flaschen das Olivenöl einfüllen und die getrockneten Chiliflocken hinzugeben. Fest verschließen und für mehrere Tage an einem trockenen Ort stehen lassen, dabei öfters schütteln.
  3. Danach zum Würzen von Speisen verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarisches Chili

VEGETARISCHES CHILI

Auch Vegetarier haben köstliche Rezepte und so schmeckt dieses vegetarische Chili auch bekennende Fleischtiger richtig gut.

Zucchini-Chili

ZUCCHINI-CHILI

Das Zucchini-Chili ist ohne viel Aufwand zubereitet. Diese Rezept gelingt im Nu und ohne große Mühe.

Chilliöl

CHILLIÖL

Ein Chilliöl selbstgemacht ist eine wahre Freude. Schmeckt, ist gesund und verfeinert viele Speisen und Rezepte.

Chili con Tofu

CHILI CON TOFU

Chili kann auch ohne Fleisch feurig schmecken. Hier unser vegetarisches Rezept, das Chili con Tofu.

Scharfes Putenchili

SCHARFES PUTENCHILI

Ein scharfes Putenchili lässt keinen Gaumen kalt - hier das Rezept dazu!

Chiliöl

CHILIÖL

Das feurige Chiliöl ist ideal um Gerichten die richte Schärfe zu verleihen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE