Kürbis Chili

Wer Chili liebt, der wird auch von diesem Rezept für Kürbis Chili begeistert sein. Ein absolutes Highlight in der Kürbis Saison.

kuerbis-chili.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (52 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Hühnerfleisch (oder Faschiertes)
200 g Kidneybohnen
350 g Kürbismus (gekauft oder selbst pürriert)
1 Kn Zwiebel (groß)
1 Kn Knoblauch
2 Stg Sellerie
2 Stk Karotten
1 EL Currypulver
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Paprikapulver
200 g Tomaten (pürriert)
2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Hühnerfleisch in sehr kleine Stücken schneiden. Zwiebel, Sellerie, Karotten und Knoblauch waschen und ebenfalls klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Die Zwiebel mit dem Sellerie und den Karotten 3 Minuten anbraten. Das Huhn und den Knoblauch beimengen und nochmals etwa 4 Minuten braten, sodass das Fleisch rundum durch ist.
  3. Mit Brühe ablöschen und die Tomatensauce dazugeben. Mit Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen.
  4. Das Kürbismus und die Kidneybohnen nun dazugeben und mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze nochmals 2-3 Minuten köcheln lassen und dann genießen.

Nährwert pro Portion

kcal
559
Fett
14,67 g
Eiweiß
49,19 g
Kohlenhydrate
56,98 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

chili-con-carne-das-original.jpg

CHILI CON CARNE - DAS ORIGINAL

Chili con carne - Das Original ist ein absolutes muss unter den Rezepten. Überhaupt für all jene, die gern scharf essen.

chilipaste.jpg

CHILIPASTE

Bei dieser Chilipaste oder auch Harrissa genannt, haut es einem aus den Socken. Das Rezept ist sehr, sehr scharf - aber gut!

chilliol.jpg

CHILLIÖL

Ein Chilliöl selbstgemacht ist eine wahre Freude. Schmeckt, ist gesund und verfeinert viele Speisen und Rezepte.

chilikartoffeln.jpg

CHILIKARTOFFELN

Wer es richtig hot mag ist bei Chilikartoffeln genau richtig. Das Rezept aus Kartoffeln, Chili und Curry hat die richtige schärfe.

habanero-paste.png

HABANERO-PASTE

Eine köstliche Habanero-Paste, die herrlich scharf so manches Gericht verfeinert. Wie das Rezept zubereitet wird, erfährst du hier.

scharfes-chili-l.png

SCHARFES CHILIÖL

Ein scharfes Chiliöl selbstgemacht ist ein tolles Rezept aus getrockneten Chili und Olivenöl. Wie es zubereitet wird, erfährst du hier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mittagessen am Freitag, 22.1O.2O21

am 16.10.2021 06:59 von martha

Wärmende Gewürze

am 16.10.2021 06:51 von Pesu07

Burgtheater und die Chatprotokolle

am 16.10.2021 06:34 von Pesu07

Produktrückruf: TAHIN HELVA HALVA

am 16.10.2021 00:24 von DIELiz