Scharfes Putenchili

Ein scharfes Putenchili lässt keinen Gaumen kalt - hier das Rezept dazu!

Scharfes Putenchili

Bewertung: Ø 3,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

400 g Putenbrust
1 Stk Knoblauchzehe
3 Stk Chilischoten
1 Dose Maiskörner
1 Dose Bohnen
3 TL Öl
250 ml Geflügelbrühe
400 g pürierte Tomaten
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Chili Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zu Beginn Maiskörner und Bohnen mit kaltem Wasser abspülen. Das Chili fein hacken.
  2. Die Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten. Sobald man keine rohen Stellen mehr sieht, das Chili hinzufügen und die Knoblauchzehe darüber ausdrücken. Mit Geflügelbrühe aufgießen und die passierten Tomaten, Mais und Bohnen beigeben.
  3. Aufkochen lassen und halb zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Abschmecken - fertig ist das Putenchili!

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarisches Chili

VEGETARISCHES CHILI

Auch Vegetarier haben köstliche Rezepte und so schmeckt dieses vegetarische Chili auch bekennende Fleischtiger richtig gut.

Zucchini-Chili

ZUCCHINI-CHILI

Das Zucchini-Chili ist ohne viel Aufwand zubereitet. Diese Rezept gelingt im Nu und ohne große Mühe.

Chili con Tofu

CHILI CON TOFU

Chili kann auch ohne Fleisch feurig schmecken. Hier unser vegetarisches Rezept, das Chili con Tofu.

Dreibohnen Paprika Salami Chili

DREIBOHNEN PAPRIKA SALAMI CHILI

Chili Rezepte kennen wir doch alle. Doch bei diesem Gericht für Dreibohnen Paprika Salami Chili kommen die Aromen so richtig zur Geltung.

Chiliöl

CHILIÖL

Das feurige Chiliöl ist ideal um Gerichten die richte Schärfe zu verleihen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE