Veganer-Beeren-Cocosmilch-Smoothie

Erstellt von APFNEHI

Dieser Vegane-Beeren-Cocosmilch-Smoothie wird in drei Varianten gezaubert. Ein tolles Rezept für Jedermann.

Veganer-Beeren-Cocosmilch-Smoothie Foto APFNEHI

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)

Zutaten

150 g frische Erdbeeren (alternativ gehen auch TK- Erdbeeren)
100 g frische Himbeeren (alternativ gehen auch TK- Himbeeren)
60 ml Cocosmilch
1 EL geschälte Mandeln (ganz)
2 TL Kokosette
2 Tr Vanille - Paste
1 EL Ahornsirup
1 Prise Kokosette
1 St Erdbeere (zur Dekoration)

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, dann das Grün entfernen, in grobe Stücke zerteilen und ins Mixglas geben. (Grösse der Stücke kommt auf die Leistungsfähigkeit des verwendeten Mixers an.)
  2. Himbeeren und alle weiteren Zutaten (exkl. Dekoration) zu den Erdbeeren hinzugeben. Mixglas gut verschliessen und auf möglichst hoher Geschwindigkeitsstufe mixen bis alle Zutaten zu einem einheitlichen Smoothie geworden sind.
  3. Abschmecken und evt. noch etwas mehr Ahornsirup unterrühren. (Die Menge an benötigtem Süssmittel hängt stark von der Eigensüsse der Beeren ab.)
  4. Ins Glas füllen und für etwa eine halbe Stunde kühl stellen und dann geniessen oder sofort.

Tipps zum Rezept

Zur Dekoration die Erdbeere längs von unten her einschneiden und auf den Rand des Glases klemmen, dann die Prise Cocosraspel auf den Smoothie streuen.

VARIANTEN:
An besonders heißen Tagen kann man den Smoothie auch wunderbar in ein Eis am Stiel oder fruchtige Eiswürfel verwandeln.
Dazu einfach den fertiggemixten Smoothie in Eis-am-Stiel-Förmchen gießen und für einige Stunden ins Gefrierfach stellen.
Wer keine Eis-am-Stiel-Förmchen besitzt kann den Smoothie ganz einfach in mehrere leere Joghurtbecher aus Plastik füllen, diese dann für ca. eine halbe Stunde im Gefrierfach anfrieren lassen, wieder raus nehmen, Eisstiele (alternativ gehen auch Einweggabeln oder Löffel) mittig in die Eismasse hineinstecken (Vorsicht: mit den Stielen nicht die ganze Eismasse durchstechen sonst rutscht das Eis beim Essen).
Wieder zurück ins Gefrierfach stellen und mehrere Stunden durchfrieren lassen, vor dem Essen die Joghurtbecher in den Händen wärmen und das Eis herauslösen.
Für Eiswürfel den fertigen Smoothie etwas stärker süssen, in einer Eiswürfelform verteilen und einige Stunden einfrieren.
Eine Handvoll fruchtige Eiswürfel in Glas kalte Milch (Mandelmilch, Kuhmilch,...) geben und fertig ist die erfrischende Milch.

ÄHNLICHE REZEPTE

wassermelonen-bananen-smoothie.jpg

WASSERMELONEN-BANANEN-SMOOTHIE

Ein Wassermelonen-Bananen-Smoothie schmeckt herrlich frisch und fruchtig zugleich. Das Rezept ist in der heißen Jahreszeit einfach toll.

bananenmilch-fitnessdrink.jpg

BANANENMILCH FITNESSDRINK

Der Bananenmilch Fitnessdrink schmeckt nicht nur spitze, wenn man Sport treibt. Dieses Rezept eignet sich für alle, die Bananenmilch mögen.

granatapfel-bananen-smoothie.jpg

GRANATAPFEL BANANEN SMOOTHIE

Der Granatapfel Bananen Smoothie wird nur mit Granatapfel und Banane zum Hochgenuss. Das gesunde Rezept für Jedermann.

himbeer-bananen-shake.jpg

HIMBEER-BANANEN-SHAKE

Ein Himbeer-Bananen-Shake schmeckt vor allem Kinder sehr. Das Rezept für köstlich, süße Momente.

heidelbeer-smoothie.jpg

HEIDELBEER SMOOTHIE

Dieser Heidelbeer Smoothie wird mit Milch und Zucker zu einem gesunden Drink. Ein einfaches Rezept für die ganze Familie.

frucht-mix-smoothie.png

FRUCHT-MIX-SMOOTHIE

Dieser Frucht-Mix-Smoothie wird mit frischem Obst und Joghurt zubereitet. Ohne Zucker schmeckt es auch!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Magnolienblüte

am 31.03.2021 08:24 von Lara1

Erdbeben in Österreich

am 31.03.2021 06:35 von MaryLou

Plogging

am 31.03.2021 05:59 von Pesu07