Veganer-Beeren-Cocosmilch-Smoothie

Erstellt von APFNEHI

Dieser Vegane-Beeren-Cocosmilch-Smoothie wird in drei Varianten gezaubert. Ein tolles Rezept für Jedermann.

Veganer-Beeren-Cocosmilch-Smoothie

Bewertung: Ø 4,4 (31 Stimmen)

Zutaten

150 g frische Erdbeeren (alternativ gehen auch TK- Erdbeeren)
100 g frische Himbeeren (alternativ gehen auch TK- Himbeeren)
60 ml Cocosmilch
1 EL geschälte Mandeln (ganz)
2 TL Cocosraspel
2 Tr Vanille - Paste
1 EL Ahornsirup
1 Prise Cocosraspel (zur Dekoration)
1 St Erdbeere (zur Dekoration)

Kategorie

Smoothie Rezepte

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, dann das Grün entfernen, in grobe Stücke zerteilen und ins Mixglas geben. (Grösse der Stücke kommt auf die Leistungsfähigkeit des verwendeten Mixers an.)
  2. Himbeeren und alle weiteren Zutaten (exkl. Dekoration) zu den Erdbeeren hinzugeben. Mixglas gut verschliessen und auf möglichst hoher Geschwindigkeitsstufe mixen bis alle Zutaten zu einem einheitlichen Smoothie geworden sind.
  3. Abschmecken und evt. noch etwas mehr Ahornsirup unterrühren. (Die Menge an benötigtem Süssmittel hängt stark von der Eigensüsse der Beeren ab.)
  4. Ins Glas füllen und für etwa eine halbe Stunde kühl stellen und dann geniessen oder sofort.

Tipps zum Rezept

Zur Dekoration die Erdbeere längs von unten her einschneiden und auf den Rand des Glases klemmen, dann die Prise Cocosraspel auf den Smoothie streuen.

VARIANTEN:
An besonders heißen Tagen kann man den Smoothie auch wunderbar in ein Eis am Stiel oder fruchtige Eiswürfel verwandeln.
Dazu einfach den fertiggemixten Smoothie in Eis-am-Stiel-Förmchen gießen und für einige Stunden ins Gefrierfach stellen.
Wer keine Eis-am-Stiel-Förmchen besitzt kann den Smoothie ganz einfach in mehrere leere Joghurtbecher aus Plastik füllen, diese dann für ca. eine halbe Stunde im Gefrierfach anfrieren lassen, wieder raus nehmen, Eisstiele (alternativ gehen auch Einweggabeln oder Löffel) mittig in die Eismasse hineinstecken (Vorsicht: mit den Stielen nicht die ganze Eismasse durchstechen sonst rutscht das Eis beim Essen).
Wieder zurück ins Gefrierfach stellen und mehrere Stunden durchfrieren lassen, vor dem Essen die Joghurtbecher in den Händen wärmen und das Eis herauslösen.
Für Eiswürfel den fertigen Smoothie etwas stärker süssen, in einer Eiswürfelform verteilen und einige Stunden einfrieren.
Eine Handvoll fruchtige Eiswürfel in Glas kalte Milch (Mandelmilch, Kuhmilch,...) geben und fertig ist die erfrischende Milch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beerenshake

BEERENSHAKE

Der Beerenshake schmeckt nicht nur im Sommer spitze. Dieses Rezept ist einfach und lecker.

Kiwi-Apfel-Birnen-Smoothie

KIWI-APFEL-BIRNEN-SMOOTHIE

Die Kiwi-Apfel-Birnen-Smoothie ist der perfekte Durstlöscher. Das Rezept ist blitzschnell nachgemacht.

Johannisbeer Smoothie

JOHANNISBEER SMOOTHIE

Den Johannisbeer Smoothie kalt servieren. Als Deko dienen auch die Blätter der Johannisbeere. Das Rezept schmeckt herrlich!

Himbeer-Smoothie

HIMBEER-SMOOTHIE

Ein Himbeer-Smoothie ist mit frischen Himbeeren ein herrlich cremiges Getränk. Das Rezept in der Himbeerzeit servieren.

Bananenmilch mit Zimt

BANANENMILCH MIT ZIMT

Eine Banenenmilch mit Zimt ist immer willkommen und schnell zubereitet. Hier das Rezept:

Erdbeer-Molkedrink

ERDBEER-MOLKEDRINK

Ein Erdbeer-Molkedrink Rezept eignet sich auch für eine Diät. Das Getränk für zwischendurch bringt viel Energie und wenig Kalorien.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE