Veganes Bananenbrot mit Zwetschkenkernöl

Erstellt von Onkel_Kerni

Versuchen Sie ein köstlich schmeckendes Veganges Bananenbrot mit Zwetschkenkernöl. Verfeinert mit Pekannüssen und Leinsamen ein tolles und gesundes Rezept auch als Frühstücksbrot.

Veganes Bananenbrot mit Zwetschkenkernöl Foto User Onkel_Kerni

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 Stk Bananen
1 Prise Salz
6 EL Wasser
4 EL Leinsamen gemahlen
100 ml Haferdrink
50 g Pekannusskerne
1 Pk Backpulver
350 g Vollkornmehl
30 g Muscovado Zucker (optional)
90 g Rohrzucker
100 g Kokosöl
60 ml Zwetschkenkernöl (z.B.: Kern Tec)
1 EL Fett für die Backform

Benötigte Küchenutensilien

Kastenform Schüssel

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die geschälten Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Dann die Nüsse grob hacken. Öle mit Zucker verrühren. Leinsamen mit Wasser vermischen und hinzufügen und alles mit den Bananen gut mixen.
  3. Sodann Mehl mit Backpulver, Salz und gehackten Nüssen vermengen und mit dem Haferdrink in die Bananenmasse rühren.
  4. In befettete Kastenform füllen und bei 160°C Ober- und Unterhitze ca. 1 Stunde im Backrohr backen.
  5. Bevor das Bananenbrot aus der Form gestürzt und angeschnitten wird, abkühlen lassen (wer es solange aushält).

Tipps zum Rezept

Dieses Bananenbrot eignet sich sowohl als Dessert aber auch, da es nicht zu süß ist, als Alternative zum Frühstücksbrot, kann also mit süßen aber auch salzigen Brotaufstrichen genossen werden.

Nährwert pro Portion

kcal
0
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
0,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

veganer-kaiserschmarrn.jpg

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

vegane-semmelknoedel.jpg

VEGANE SEMMELKNÖDEL

Vegane Semmelknödel schmecken sehr gut zu diversen Saucen, mit einem grünen Salat. Ein wunderbares veganes Rezept.

veganer-schokokuchen.jpg

VEGANER SCHOKOKUCHEN

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

vegane-palatschinken.jpg

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

fleischbaellchen-vegan.jpg

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

User Kommentare

Maarja

Das ist ein interessantes Rezept, besonders das mit dem Zwetschgenkernöl finde ich sehr spannend. Wie schmeckt das denn?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE