Veganer Schokokuchen

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

Veganer Schokokuchen

Bewertung: Ø 4,3 (558 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

170 g Mehl
40 g Kakao
200 g Zucker (braun)
1 TL Natron
1 Prise Salz
250 ml Wasser (lauwarm)
1 Pk Vanillezucker
80 ml Öl
1 TL Apfelessig
1 EL Öl für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den veganen Schokokuchen zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kuchenform mit Öl ausstreichen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl, Essig und Wasser in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Kakao, Natron und Mehl vermengen und vorsichtig unter die Masse rühren.
  3. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im Backrohr 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können den Kuchen mit Staubzucker bestreuen oder mit einer Glasur verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hirsebratlinge

HIRSEBRATLINGE

Ein schmackhaftes, veganes Rezept sind diese Hirsebratlinge. Zusammen mit Zwiebeln und Gewürzen eine köstliche Hauptspeise.

Eifreie Mayonaise

EIFREIE MAYONAISE

Die Eifreie Mayonaise lieben wir alle, doch ganz besonders wird dieses Rezept von Veganern geschätzt.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

Veganer Kaiserschmarrn

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

Vegane Holler Schöberl

VEGANE HOLLER SCHÖBERL

Im Frühling sind vegane Holler Schöberl ein wahrer Genuß. Bei diesem Rezept entstehen köstliche Hollerkreationen.

Grünkohlpfanne

GRÜNKOHLPFANNE

Grünkohlpfanne enthält keine tierischen Produkte. Dieses Rezept ist ideal für alle Veganer und schmeckt dazu noch köstlich.

User Kommentare

bafek
bafek

Der Kuchen hat nur meinen 2 Kindern geschmeckt, meinem Mann und mir leider nicht. Da er keine Pflanzenmilch als Zutat hat ist er ein wenig gummig

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE