Veganer Schokokuchen

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

Veganer Schokokuchen

Bewertung: Ø 4,3 (1815 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

170 g Mehl
40 g Kakao
200 g Zucker (braun)
1 TL Natron
1 Prise Salz
250 ml Wasser (lauwarm)
1 Pk Vanillezucker
80 ml Öl
1 TL Apfelessig
1 EL Öl für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den veganen Schokokuchen zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kuchenform mit Öl ausstreichen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl, Essig und Wasser in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Kakao, Natron und Mehl vermengen und vorsichtig unter die Masse rühren.
  3. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im Backrohr 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können den Kuchen mit Staubzucker bestreuen oder mit einer Glasur verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Nudelsalat

VEGANER NUDELSALAT

Ein wahrer Genuss ist dieser Vegane Nudelsalat. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Vegane Spinatknödel

VEGANE SPINATKNÖDEL

Sie suchen nach einem Rezept ohne tierische Produkte, dann versuchen sie unsere veganen Spinatknödel.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

User Kommentare

bafek
bafek

Der Kuchen hat nur meinen 2 Kindern geschmeckt, meinem Mann und mir leider nicht. Da er keine Pflanzenmilch als Zutat hat ist er ein wenig gummig

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE