Zitronenmelissesirup mit Ingwer

Erstellt von hexy235

Dieser Zitronenmelissesirup mit Ingwer schmeckt grandios. Ein tolles Rezept das für gesunden Genuss garantiert.

Zitronenmelissesirup mit Ingwer

Bewertung: Ø 4,1 (59 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Blätter der Zitronenmelisse säubern und in ein großes, sauberes Schraubglas füllen. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden, zu der Melisse geben.
  2. Wasser und Zucker zusammen kurz aufkochen, über die Melisseblätter und die Ingwerscheiben gießen.
  3. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden und ebenfalls in das Glas geben.
  4. Das Glas gut verschließen und ca. 2 Tage ziehen lassen. Dann abseihen und in eine sterilisierte Glasflasche umfüllen, fest verschließen, kühl lagern.

Tipps zum Rezept

Hält sich fest verschlossen mehrere Monate. Sobald die Flasche geöffnet wird, im KÜhlschrank lagern und schnell aufbrauchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zitronenmelissensaft

ZITRONENMELISSENSAFT

Ein Zitronenmelissensaft ist immer willkommen und schmeckt herrlich firsch. Ein tolles Rezept für jeden Tag.

Tomatensaft

TOMATENSAFT

Ein gesunder Tomatensaft ist auch selbstgemacht ein toller Drink. Das Rezept kann auch schon zum Frühstück serviert werden.

Brombeersirup

BROMBEERSIRUP

Der selbstgemachte Brombeersirup wird ihrer Familie sehr schmecken. Hier dazu das fruchtige Rezept aus Omas Küche.

Cola-Apfelsaft

COLA-APFELSAFT

Hier ein Rezept für ein erfrischendes Getränk. Cola-Apfelsaft schmeckt nicht nur Ihren Kindern gut.

Schoko-Orange

SCHOKO-ORANGE

Ein herzhafter Schoko-Orange ist alkoholfrei und schmeckt herrlich cremig. Das tolle Rezept unbedingt mal probieren.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ein leckeres rezept. Das trinken wir sehr gerne im Winter, da der Ingwer ein gute wärmende Wirkung hat.

Auf Kommentar antworten

brbettina
brbettina

Hallo, eine Frage. Wieviel ist ein Bund? Eine handvoll Stängeln? Ich hab jede Menge Zitronenmelisse zuhause.
Danke für die Antwort

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Ja genau, ein Bund ist meist so ca. 50 g, das ist dann eine handvoll. Gutes Gelingen :-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE