Apfelbrot

Erstellt von Rena78

Mit diesem Rezept vom Apfelbrot zieht ein weihnachtlicher Duft durch ihr Haus.

Apfelbrot

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

300 g Walnüsse, gehackt
300 g Äpfel, gerieben
2 Schuss Rum
1 TL Zimt
1 Pk Lebkuchengewürz
300 g Mehl
300 g Honig
1 TL Natron
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Nüsse, die Äpfel, Rum, Lebkuchengewürz und das Zimt zu einer Masse verrühren und über Nacht stehen lassen.
  2. Am nächsten Tag die restlichen Zutaten einrühen, in eine Rehrückenform geben und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Wer will kann das Apfelbrot noch mit einer Schokoglasur überziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Ich würde das "Apfelbrot "auch nach der Art eines Rehrückens mit einer "Schokoglasur" überziehen, es sieht besser aus.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das heisst das Apfelbrot ist eigentlich ein Kuchen. Dann würde ich die Schokoglsur schon drüber geben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE