Balsamico-Schokoladen-Reduktion

Das Rezept für Balsamico-Schokoladen-Reduktion schmeckt toll über (Ziegen-)Käse, Paradeisern oder zu Salat.

Balsamico-Schokoladen-Reduktion

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g brauner Zucker
200 ml Balsamico-Essig
60 g Bitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Geheimrezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Schokolade in Stücke brechen. Dann Zucker mit Balsamico erhitzen, dabei ständig umrühren, die Mischung ca. 5 Minuten einkochen lassen. Von der Hitze nehmen und Schokolade einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzburger Nockerl

SALZBURGER NOCKERL

Salzburger Nockerl schmecken nicht nur himmlisch sondern gelingen auch ganz einfach mit diesem Rezept!

Rehrücken

REHRÜCKEN

Ein Klassiker ist dieses Rezept für Rehrücken, probieren Sie es einmal aus!

Kokos-Sirup

KOKOS-SIRUP

Die Kokosflocken werden mit Vanilleschoten aufgekocht und es entsteht ein wunderbarer Kokos-Sirup. Das Rezept zum verfeinern von Speisen.

Weichsellikör

WEICHSELLIKÖR

Weichsellikör ist ein einfaches Rezept für einen köstlichen Likör.

Glundner Käse

GLUNDNER KÄSE

Der Glundner Kas, wie er in Kärnten genannt wird, ist ein sehr altes Rezept.

Pfirsich-Rosmarin Tarte

PFIRSICH-ROSMARIN TARTE

Sehr exquisit wird es bei diesem Rezept für Pfirsich-Rosmarin Tarte. Eine Köstlichkeit für sich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE