Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl schmecken nicht nur himmlisch sondern gelingen auch ganz einfach mit diesem Rezept!

Salzburger Nockerl

Bewertung: Ø 4,1 (125 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

5 Stk Eiklar
3 Stk Dotter
5 EL Zucker
1 EL Mehl, griffig
1 Pk Vanillezucker
2 EL Milch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Geheimrezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 170° vorheizen.
  2. Zuerst Eier trennen und Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
  3. Danach Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend mit Mehl vermengen.
  4. Masse sehr vorsichtig unter den Schnee heben (Achtung wie üblich nicht umgekehrt).
  5. Form mit Milch ausstreichen mit einem großen Löffel 3 Nocken in der Form platzieren. 8-10 Minuten backen bzw. bis die Masse an Farbe bekommt. Sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wichtig: je frische die Eier desto besser!

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokos-Sirup

KOKOS-SIRUP

Die Kokosflocken werden mit Vanilleschoten aufgekocht und es entsteht ein wunderbarer Kokos-Sirup. Das Rezept zum verfeinern von Speisen.

Glundner Käse

GLUNDNER KÄSE

Der Glundner Kas, wie er in Kärnten genannt wird, ist ein sehr altes Rezept.

Weichsellikör

WEICHSELLIKÖR

Weichsellikör ist ein einfaches Rezept für einen köstlichen Likör.

Pfirsich-Rosmarin Tarte

PFIRSICH-ROSMARIN TARTE

Sehr exquisit wird es bei diesem Rezept für Pfirsich-Rosmarin Tarte. Eine Köstlichkeit für sich.

Rehrücken

REHRÜCKEN

Ein Klassiker ist dieses Rezept für Rehrücken, probieren Sie es einmal aus!

Likör Würfelzucker

LIKÖR WÜRFELZUCKER

Ein selbstgemachter Likör Würfelzucker, der aus Kahluazucker zubereitet und in Silikonförmchen geformt wird. Das Rezept sorgt für Überraschung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE