Rehrücken

Ein Klassiker ist dieses Rezept für Rehrücken, probieren Sie es einmal aus!

Rehrücken Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (239 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

140 g Butter
140 g Zucker
6 Stk Eier
70 g Mehl, glatt
1 Pk Weinstein-Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten für die Creme

90 g Butter
1 Stk Dotter
1 TL Kakaopulver
1 Schuss Rum
3 EL Ribiselmarmelade

Zutaten für die Glasur

100 g Schokolade, erweicht
140 g Mandelsplitter

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 160° vorheizen, Rehrücken-Form befetten und bemehlen. Mehl mit Weinstein-Backpulver vermengen. Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Eier trennen und Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Danach Dotter, Zucker und Butter schaumig rühren.
  3. Teig in die Form geben und anschließend ca. 40 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit kann die Creme vorbereitet werden: dazu Butter, Zucker, Dotter, Rum und gesiebten Kakao sehr gut verrühren (auf jeden Fall Mixer verwenden), dieser Vorgang benötigt einige Minuten.
  5. Fertigen Kuchen horizontal halbieren und zuerst mit Ribiselmarmelade und Creme bestreichen.
  6. Schokolade erweichen und Rehrücken damit bestreichen, abschließend mit den Mandelstiften dekorieren.

Nährwert pro Portion

kcal
460
Fett
33,03 g
Eiweiß
9,51 g
Kohlenhydrate
30,75 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mamas-pizzasauce.jpg

MAMAS PIZZASAUCE

Sie suchen noch die richtige Tomatensauce für Ihre Pizza. Probieren Sie das Rezept für Mamas Pizzasauce. Einfach, schnell gemacht und schmackhaft!

dukkah-gewuerzmischung.jpg

DUKKAH GEWÜRZMISCHUNG

Eine Dukkah Gewürzmischung ist Nussmischung aus Ägypten. Das Rezept verleiht einzelnen Gerichten ein tolles Orient Aroma.

suppengewuerz.jpg

SUPPENGEWÜRZ

Zum Würzen aller Speisen eignet sich das Suppengewürz bestens. Bei diesem Rezept werden die Zutaten getrocknet und als Vorrat gelagert.

selbstgemachtes-butterschmalz.jpg

SELBSTGEMACHTES BUTTERSCHMALZ

Man kann es auch kaufen, aber selbstgemachtes Butterschmalz schmeckt viel besser, das Rezept ist auch zum Konservieren großer Mengen Butter geignet.

nutella-kipferl.jpg

NUTELLA-KIPFERL

Diese schokoladigen Nutella-Kipferl werden aus einem Topfenteig zubereitet. Gefüllt mit Nutella wird dieses Rezept zu einem süßen Erlebnis.

salzburger-nockerl.jpg

SALZBURGER NOCKERL

Salzburger Nockerl schmecken nicht nur himmlisch sondern gelingen auch ganz einfach mit diesem Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

1-G-Regel

am 17.09.2021 07:04 von MaryLou

Die Immunantwort

am 17.09.2021 02:33 von Maarja