Bratäpfel

Bratäpfel werden hauptsächlich in der Winter- bzw. Weihnachtszeit gereicht.

Bratäpfel

Bewertung: Ø 4,2 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel (z.b. Boskoop)
4 EL Nüsse (gemahlen)
2 EL Zucker
1 EL Sauerrahm
20 cl süßer Most
1 Prise Sultaninen (Rosinen)
1 Stk Zitrone, Saft
3 Stk Butterflocken
1 Prise Zimt (gemahlen)
1 TL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Anschließend die Apfelschale in der Mitte leicht einritzen.
  2. Nun Nüsse, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Sauerrahm und Sultaninen in einer Schüssel gut vermischen und in die Äpfel füllen - mit einer parr Butterflocken belegen.
  3. Süßen Most in eine Form gießen und Äpfel, mit der Öffnung nach oben, reinstellen. Bei 250°C im vorgeheiztem Backofen für ca. 20 Min. braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bratapfel (schneller)

BRATAPFEL (SCHNELLER)

Ein schneller Bratapfel wird einfach in der Mikrowelle zubereitet. Das Rezept muss dabei mit einer Schüssel abgedeckt werden.

Bratapfel mit Zwetschkenmus

BRATAPFEL MIT ZWETSCHKENMUS

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Bratapfel mit Zwetschkenmus begeistert sein. Von diesem tollen Rezept können Sie nicht genug bekommen.

Bratapfel mit Rumrosinen

BRATAPFEL MIT RUMROSINEN

Von diesem köstlichen Bratapfel mit Rumrosinen können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Bratapfel mit Haube

BRATAPFEL MIT HAUBE

Von dem köstlichen Bratapfel mit Haube können Sie nicht genug bekommen. Dieses tolle Rezept vewöhnt Ihren Gaumen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE