Bratäpfel im Dampfgarer

Mit diesem Rezept gelingen Ihnen die köstlichen Bratäpfel im Dampfgarer bestimmt. Im Dampfgarer zubereitet schmecken die Bratäpfel besonders saftig.

brataepfel-im-dampfgarer.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (324 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel
5 EL Rosinen
4 EL Mandeln, gehackt
4 EL Zucker
4 EL Beerenmarmelade
2 EL Zimt
2 EL Butter

Benötigte Küchenutensilien

Apfelausstecher Dampfgarer

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und den Deckel abschneiden, das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher aus dem Apfel entfernen.
  2. Die Rosinen, Marmelade, Nüsse und Zucker verrühren. Zimt und Butter vermischen und alles gut verrühren. Die Nussmasse in die ausgehöhlten Äpfel füllen.
  3. Die Äpfel auf die Garplatte des Dampfgarers stellen, Dekcel aufsetzten und für 20-30 Minuten dämpfen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
300
Fett
6,50 g
Eiweiß
1,27 g
Kohlenhydrate
57,79 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-brataepfel.jpg

GEFÜLLTE BRATÄPFEL

Gefüllte Bratäpfel sind ein typisches und klassisches Gericht der Weihnachtszeit.

einfacher-bratapfel.jpg

EINFACHER BRATAPFEL

Was wären Weihnachten ohne Bratapfel Rezepte - so einfach so schnell und so köstlich gelingt auch Ihr Bratapfel.

brataepfel-mit-nussfuelle.jpg

BRATÄPFEL MIT NUSSFÜLLE

Das Rezept für Bratäpfel mit Nussfülle ist perfekt für die Weihnachts- bzw. Winterzeit.

brataepfel-weihnachtstraum.jpg

BRATÄPFEL WEIHNACHTSTRAUM

Ein kalter Wintertag kann mit einem Bratäpfel Weihnachtstraum ganz leicht verschönert werden. Ein Rezept zum Verlieben.

ofen-apfel.jpg

OFEN - ÄPFEL

Ein sehr winterliches Dessert sind diese Ofen - Äpfel. Mit diesem feinem Rezept bringen sie weihnachtliche Düfte in ihr Haus.

brataepfel-mit-gewuerzen-und-honig.jpg

BRATÄPFEL MIT GEWÜRZEN UND HONIG

Ein Traum ist der Bratäpfel mit Gewürzen und Honig, wer könnte da schon widerstehen. Hier dieses köstliche Rezept.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Leider habe ich keinen Dampfgarer. Es funktioniert aber im Backrohr genauso gut. Eine leckere Jause für abends.

Auf Kommentar antworten