Cherry meets Coco

Erstellt von spicy-orange

Der Drink Cherry meets Coco wird mit Sekt zum Vergnügen. Das Rezept sieht toll aus und sorgt für Partylaune.

Cherry meets Coco

Bewertung: Ø 4,6 (13 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für den Cocktail Cherry meets Coco zuerst den Batida de Coco mit dem Kirschsaft in ein Sekt- oder Champagnerglas geben.
  2. Die Kirschen entkernen und in jedes Glas eine Kirsche geben.
  3. Das Ganze mit dem Sekt aufgießen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wer mag, kann zusätzlich Eiswürfel ins Glas geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Mai Tai

MAI TAI

Der klassische Rum-Cocktail aus dem sonnigen Californien ist der Mai Tai - ein Rezept das Sie probieren müssen.

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Hugo

HUGO

Ein Hugo Cocktail ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Erfrischend und bekömmlich ist er eine tolle Alternative zum Aperol Sprizz.

Gin Tonic

GIN TONIC

Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails ist der Gin Tonic, der gekühlt am Besten schmeckt.

User Kommentare

-michi-
-michi-

da muss ich dir wirklich zustimmen. kokos und kirsche klingt schon sehr lecker. sieht mit den kirschen auch bestimmt super aus

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Kirschen und Cocos ist eine super Kombination, da kommt richtig super Südsee-Feeling auf! Gerade für den Sommer richtig!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE