Donuts aus dem Donutmaker

Die kleinen Donuts aus dem Donutmaker sind ganz einfach zuzubereiten. Das Rezept ist beliebt beim Kindergeburtstag.

Donuts aus dem Donutmaker

Bewertung: Ø 4,3 (2068 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Mehl
120 g Zucker
1 Pk Vanillinzucker
1 Prise Salz
3 Stk Eier
0.5 Pk Backpulver
5 EL Öl, neutral
225 ml Milch
5 EL Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Milch, Eier, Öl und Salz beifügen und zu einem glatten Teig verarbeiten
  2. Den Donut-Maker aufheizten und mit etwas Öl einpinseln. Jeweils 1 gestrichenen EL Teig in die dafür vorgesehenen Vertiefungen geben. Das Gerät schließen und die Donuts darin ca. 3-4 Min. fertig backen. So fortfahren, bis der ganze Teig verbraucht ist.
  3. Donuts mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Donuts mit Trockengerm

DONUTS MIT TROCKENGERM

Das Rezept für Donuts mit Trockengerm ist echt super und oft schon probiert. Donuts werden damit außen schön knusprig.

Donuts mit Erdäpfelteig

DONUTS MIT ERDÄPFELTEIG

Leicht und locker werden die Donuts mit Erdäpfelteig, in der Fritteuse ausgebacken und schön knusprig mit diesem Rezept.

Donuts mit Schokoglasur

DONUTS MIT SCHOKOGLASUR

Donuts mit Schokoglasur werden immer gerne gegessen. Ein süßes und einfaches Rezept für den Nachmittagskaffee.

Gefüllte Donuts

GEFÜLLTE DONUTS

Besonders ihre Kinder können sie mit diesem Rezept von den gefüllten Donuts überraschen.

Donut mit Zimtzucker

DONUT MIT ZIMTZUCKER

Donut mit Zimtzucker passen perfekt zu Weihnachten. Für diese Rezept brauchen sie etwas Zeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE