Donuts aus Topfenölteig

Die süßen Kringel aus Amerika machen wir mit diesem Rezept ganz einfach mit Topfenölteig. Die Donuts aus Topfenölteig sind ohne Ei.

Donuts aus Topfenölteig

Bewertung: Ø 3,6 (22 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

220 g Mehl
1 Pk Backpulver
100 g Topfen
80 g Zucker
1 Prise Salz
4 EL Öl
8 EL Milch
1 Pk Vanillinzucker

Zutaten für den Zuckerguss

150 g Staubzucker
3 EL Zitronensaft
4 EL Streusel, bunt
1 EL Lebensmittelfarbe, rot
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Donut Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Topfen mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl und Milch zu einer cremigen Masse rühren. Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise untermengen.
  2. Backofen auf 180° vorheizen. Donutbackform einfetten.
  3. Den Teig in die Donutbackform streichen und für 20 Minuten ins Backrohr schieben.
  4. Donuts in der Backform auskühlen lassen, dann vorsichtig herausnehmen.
  5. Staubzucker mit Zitronensaft glattrühren und mit Lebensmittelfarbe rosa färben. Damit die Donuts glasieren und sofort mit bunten Streuseln bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zitronuts

ZITRONUTS

Zitronuts sind köstliche Zitronen-Donuts, die nicht nur einfach und schnell gemacht, sondern auch vegan sind. Dieses Rezept sollten Sie probieren!

Donuts mit Erdäpfelteig

DONUTS MIT ERDÄPFELTEIG

Leicht und locker werden die Donuts mit Erdäpfelteig, in der Fritteuse ausgebacken und schön knusprig mit diesem Rezept.

Donuts mit Schokoglasur

DONUTS MIT SCHOKOGLASUR

Donuts mit Schokoglasur werden immer gerne gegessen. Ein süßes und einfaches Rezept für den Nachmittagskaffee.

Donut mit Zimtzucker

DONUT MIT ZIMTZUCKER

Donut mit Zimtzucker passen perfekt zu Weihnachten. Für diese Rezept brauchen sie etwas Zeit.

Gefüllte Donuts

GEFÜLLTE DONUTS

Besonders ihre Kinder können sie mit diesem Rezept von den gefüllten Donuts überraschen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE