Fermentieren

Fermentieren Foto Depositphotos.com

Das Fermentieren von Lebensmitteln ist ein uralter Gärprozess und eine umweltschonende Methode, Lebensmittel haltbar zu machen. Welches Gemüse man fermentieren kann, wie man selbst Lebensmittel fermentiert, welche Utensilien man dazu benötigt und was es für die eigene Gesundheit mitsichbringt, erfährt man hier.

FERMENTIEREN WISSENSWERTES

Fermentierte Karotten - Saures Wurzelgemüse

Fermentierte Karotten - Saures Wurzelgemüse

Karotten an sich sind schon sehr gesund, doch wenn sie fermentiert werden, entwickeln sie sich zu einem wahren Superfood.

WEITERLESEN...
Das richtige Salz zum Fermentieren

Das richtige Salz zum Fermentieren

Das Salz ist wie in der Suppe, entscheidend beim Fermentieren. Zuviel zu wenig, jodiert, aus dem Meer oder doch lieber Steinsalz?

WEITERLESEN...
Fermentierte Radieschen - Jetzt aber schnell!

Fermentierte Radieschen - Jetzt aber schnell!

Fermentieren für Ungeduldige, das Radieschen hat es eilig. Das kleine scharfe Wurzelgemüse eignet sich hervorragend zum Fermentieren.

WEITERLESEN...

BELIEBTE REZEPTE

FERMENTIEREN & GESUNDHEIT

Das Ferment - Ein Probiotikum

Das Ferment - Ein Probiotikum

Das magische Wort zum Thema Darmgesundheit und Fermentation ist „probiotisch“. Doch was bedeutet probiotisch überhaupt?

WEITERLESEN...
Fermentieren für die Darmgesundheit

Fermentieren für die Darmgesundheit

Fermentieren ist gerade topaktuell, dahinter steckt eine alte Kulturtechnik um Lebensmittel haltbar zu machen. Doch warum greift man diese alte Technik wieder auf?

WEITERLESEN...
Milchsäuregärung beim Fermentieren - Was ist das überhaupt?

Milchsäuregärung beim Fermentieren - Was ist das überhaupt?

Jetzt wird es wild! Denn bei der Milchsäuregärung wird die wilde Fermentation in Gang gesetzt.

WEITERLESEN...

WEITERE REZEPTE UND BASICS

Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, sollte unbedingt das Fermentieren ausprobieren. Eine alte Methode die wieder voll im Trend liegt und gar nicht mal schwer in der Umsetzung ist. Das traditionelle Haltbarmachen aus jahrhundertalter Technik, dass noch viel mehr verspricht als tolle Rezepte.

Aus nur drei Zutaten, Zeit und Geduld entstehen gesunde Fermente, die Milchsäurebakterien bilden und so unseren Verdauungstrakt aktiv und rundum glücklich machen. Ob Sauerkraut, Sauerteig, Joghurt, Käse, Gemüse oder Obst, es kann so gut wie alles fermentiert werden.

Fermentieren hält nicht nur unser Immunsystem in Takt, es ist auch absolut Nachhaltig