Frankfurter im Schlafrock

Frankfurter im Schlafrock unbedingt bei der nächsten Kinderparty servieren. Die kleinen Gäste werden von diesem Rezept schwärmen.


Bewertung: Ø 4,6 (1.658 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
4 Stk Frankfurter
4 Schb Käse
1 Stk Ei

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

35 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig aufrollen, vierteln und mit je einer Scheibe Käse belegen.
  2. Auf den Käse das Würstel legen und mit dem Teig einrollen.
  3. Die Rollen mit verquirltem Ei bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Ketchup servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
501
Fett
33,52 g
Eiweiß
21,51 g
Kohlenhydrate
25,57 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Marillenknödel mit Topfenteig

MARILLENKNÖDEL MIT TOPFENTEIG

Eine süße Köstlichkeit ist dieses Rezept für Marillenknödel mit Topfenteig. Mit dem Brösel-Zucker-Gemisch serviert ein Hochgenuss.

Salzteig

SALZTEIG

Salzteig eignet sich hervorragend zum Basteln bzw. Modellieren mit Kindern. Kann toll bemalt werden und eignet sich zum Verschenken, nicht zum Verzehr.

Kartoffel-Karotten-Puffer

KARTOFFEL-KAROTTEN-PUFFER

Diese Kartoffel-Karotten-Puffer lieben Kinder. Das Rezept ist einfach und schmeckt als Hauptspeise oder als Beilage.

Selbstgemachtes Apfelmus

SELBSTGEMACHTES APFELMUS

Das selbstgemachte Apfelmus - Rezept schmeckt hervorragend zu Palatschinken, Kaiserschmarren oder einfach zum löffeln.

Heidelbeerschmarrn

HEIDELBEERSCHMARRN

Diesen Heidelbeerschmarrn lieben besonders Kinder. Ein herzhaft süßer Schmarrn der immer schmeckt.

Würzige Pizzasuppe

WÜRZIGE PIZZASUPPE

Dieses außergewöhnliche Rezept schmeckt nicht nur Kindern gut! Die würzige Pizzasuppe ist nahrhaft und in weniger als einer halben Stunde zubereitet.

User Kommentare

Maisi

mache ich sehr gerne als Jause, wenn unsere Kids mal wieder Besuch haben und eine Schar zu verköstigen ist.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein schönes Partyessen. Sind schnell gemacht und schmecken gut. Nebenbei: in Deutschland heißen die Würstchen „Wienerle“ 😀

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich habe das beim letzten kindergeburtstag ausprobiert ist aber nicht so gut angekommen. Es war zu üppig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hotmail Backup tool

am 08.12.2022 13:14 von TimWalton

Wieder Kleberlinge aktiv

am 08.12.2022 10:50 von Katerchen

Yaks in Tirol

am 08.12.2022 09:42 von Katerchen