Frankfurter im Schlafrock

Frankfurter im Schlafrock unbedingt bei der nächsten Kinderparty servieren. Die kleinen Gäste werden von diesem Rezept schwärmen.

Frankfurter im Schlafrock

Bewertung: Ø 4,4 (452 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
4 Stk Frankfurter
4 Schb Käse
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kinderrezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig aufrollen, vierteln und mit je einer Scheibe Käse belegen.
  2. Auf den Käse das Würstel legen und mit dem Teig einrollen.
  3. Die Rollen mit verquirltem Ei bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Ketchup servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zimt-Haferbrei

ZIMT-HAFERBREI

Mit dem Zimt-Haferbrei machen Sie Ihren Kindern garantiert eine Freude. Das Rezept kann als Frühstück oder als Dessert verwendet werden.

Schokoladen Erdnusslöckchen

SCHOKOLADEN ERDNUSSLÖCKCHEN

Ein aussergewöhnlicher aber überzeugend leckerer Knabberspass sind Schokoladen Erdnusslöckchen. Das Rezept zum Ausprobieren, es lohnt sich.

Karotten-Apfel-Muffins

KAROTTEN-APFEL-MUFFINS

Karotten-Apfel-Muffins ist ein feines Rezept um gemeinsam mit Kindern zu backen, die Muffins sind einfach zubereitet.

Kindertoast

KINDERTOAST

Wenn ihre Kinder einmal selbst zum Koch werden wollen, dann verraten sie ihnen das Rezept vom Kindertoast.

Spätzle-Auflauf

SPÄTZLE-AUFLAUF

Kinder kochen gerne. Dieses Rezept vom Spätzle-Auflauf ist für alle kleinen Köchinnen und Köche.

Würstel im Blätterteig

WÜRSTEL IM BLÄTTERTEIG

Die Würstel im Blätterteig ist ein tolles Rezept für eine Kinderparty. Noch Ketchup dazu und alle sind begeistert.

User Kommentare

Maisi
Maisi

mache ich sehr gerne als Jause, wenn unsere Kids mal wieder Besuch haben und eine Schar zu verköstigen ist.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich habe das beim letzten kindergeburtstag ausprobiert ist aber nicht so gut angekommen. Es war zu üppig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE