Würzige Pizzasuppe

Dieses außergewöhnliche Rezept schmeckt nicht nur Kindern gut! Die würzige Pizzasuppe ist nahrhaft und in weniger als einer halben Stunde zubereitet.

Würzige Pizzasuppe

Bewertung: Ø 4,2 (220 Stimmen)

Zutaten für 7 Portionen

400 g Faschiertes
150 g Champignons
2 Stk Zwiebeln (rot)
1 Dose Mais
3 Stk Paparika
180 g Schmelzkäse
250 ml Schlagobers
180 ml Tomatensauce
800 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
3 EL Parmesan (gerieben)
2 TL Oregano
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel wird geschält und in kleine Stücke gehackt. Anschließend wird eine Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzt und die Zwiebeln darin glasig angebraten. Nach 2 Minuten kommt das Faschierte, die Champignons, die klein geschnittenen Paprika und der Mais hinzu alles wird kurz und kräftig angebraten.
  2. Nach 4-5 Minuten wird der Pfanneninhalt mit der Gemüsebrühe abgelöscht. Nun kommen die Tomatensauce, der Schlagobers und der Schmelzkäse hinzu und alles wird gut verrührt. Anschließend 10 Minuten auf niedriger Flamme köcheln lassen.
  3. Zuletzt wird alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und die Suppe vor dem Servieren mit Oregano und geriebenen Parmesan garniert.

Tipps zum Rezept

Besonders köstlich schmeckt dazu frisches Fladenbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selbstgemachtes Apfelmus

SELBSTGEMACHTES APFELMUS

Das selbstgemachte Apfelmus - Rezept schmeckt hervorragend zu Palatschinken, Kaiserschmarren oder einfach zum löffeln.

Kindertoast

KINDERTOAST

Wenn ihre Kinder einmal selbst zum Koch werden wollen, dann verraten sie ihnen das Rezept vom Kindertoast.

Schwammerl-Palatschinken

SCHWAMMERL-PALATSCHINKEN

Ein köstliches Rezept für Schwammerl-Palatschinken, das besonders Kindern gut schmeckt. Unbedingt ausprobieren!

Zimt-Haferbrei

ZIMT-HAFERBREI

Mit dem Zimt-Haferbrei machen Sie Ihren Kindern garantiert eine Freude. Das Rezept kann als Frühstück oder als Dessert verwendet werden.

Spätzle-Auflauf

SPÄTZLE-AUFLAUF

Kinder kochen gerne. Dieses Rezept vom Spätzle-Auflauf ist für alle kleinen Köchinnen und Köche.

Selbstgemachte Chips

SELBSTGEMACHTE CHIPS

Selbstgemachte Chips begeistern vorallem die Kinder. Das Rezept ist eine Alternative zu den Fertig-Chips.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Das ist ein sehr gutes Suppen-Rezept. Ich habe nur den Mais weggelassen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Kann ich mir gar nicht vorstellen wie das schmeckt. Muss ich gleich mal ausprobieren. ist wahrscheinlich eher üppig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE